G6-Tref­fen der In­nen­mi­nis­ter in Kra­kau

4. Februar 2014 | Themenbereich: Innere Sicherheit | Drucken

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière trifft am Mittwoch und Donnerstag in Krakau mit den Innenministern der sechs größten europäischen Staaten zusammen.

Die G6-Innenminister-Treffen finden unter wechselnder Präsidentschaft in halbjährlichem Abstand statt. Traditionsgemäß werden zeitweise auch der Justizminister und der Heimatschutzminister der USA teilnehmen.

Inhaltliche Schwerpunkte des Treffens werden voraussichtlich Fragen zur künftigen Entwicklung des Bereiches Inneres und Justiz in der Europäischen Union, zu Reisebewegungen jihadistischer Kämpfer und zur organisierten Kriminalität sein. Daneben soll auch der Austausch mit den amerikanischen Kollegen über die Überwachungsprogramme der Nation Security Agency (NSA) fortgeführt werden.