Neu­er Bun­desin­nen­mi­nis­ter im Amt

17. Dezember 2013 | Themenbereich: BMI, Innere Sicherheit | Drucken

Am 17. Dezember 2013 wurde Dr. Thomas de Maizière von Bundespräsident Joachim Gauck zum Bundesminister des Innern ernannt.

Ernennung von Bundesinnenminister Thomas de Maiziére durch Bundespräsident Joachim Gauck + Ernennung von Dr. Thomas de Maizière zum Bundesminister des Innern

Gleich im Anschluss übergab Dr. Hans-Peter Friedrich die Amtsgeschäfte an seinen Kabinettskollegen. Dr. Hans-Peter Friedrich übernimmt die Leitung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

De Maizière war bereits vom 28. Oktober 2009 bis 3. März 2011 Bundesinnenminister.

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.