Neu­er Bun­desin­nen­mi­nis­ter im Amt

17. Dezember 2013 | Themenbereich: BMI, Innere Sicherheit | Drucken

Am 17. Dezember 2013 wurde Dr. Thomas de Maizière von Bundespräsident Joachim Gauck zum Bundesminister des Innern ernannt.

Ernennung von Bundesinnenminister Thomas de Maiziére durch Bundespräsident Joachim Gauck + Ernennung von Dr. Thomas de Maizière zum Bundesminister des Innern

Gleich im Anschluss übergab Dr. Hans-Peter Friedrich die Amtsgeschäfte an seinen Kabinettskollegen. Dr. Hans-Peter Friedrich übernimmt die Leitung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

De Maizière war bereits vom 28. Oktober 2009 bis 3. März 2011 Bundesinnenminister.