Gewinnspiel ‚Bayern mobil – sicher ans Ziel‘ mit 32.000 Einsendungen großer Erfolg

16. Dezember 2013 | Themenbereich: Bayern, Verkehr | Drucken

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat heute in München einen von der BMW Group gestifteten MINI Cabrio Highgate als Hauptpreis des Verkehrssicherheits-Gewinnspiels an die glückliche Gewinnerin aus dem Landkreis Dingolfing-Landau übergeben. „Über 32.000 Einsendungen sind ein großer Erfolg für unser beliebtes Gewinnspiel ‚Bayern mobil – sicher ans Ziel'“, freute sich Herrmann über die hohe Resonanz. Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich mit wichtigen Verkehrssicherheitsfragen beschäftigt. „Wir werden deshalb unser Verkehrssicherheits-Gewinnspiel auch im Jahr 2014 mit wertvollen Preisen fortsetzen.“

Die attraktiven Preise in diesem Jahr waren neben dem MINI Cabrio Highgate der BMW Group auch zehn Sparkassenbücher im Wert von je 1.000 Euro sowie Jahreskarten und kostenlose Eintrittskarten für bayerische Schlösser der bayerischen Schlösserverwaltung. Das bayerische Innenministerium hat dazu noch Radhelme und Radverkehrskarten verlost. Herrmann dankte allen Sponsoren und Unterstützern: „Durch Ihr großartiges Engagement konnten wir unser wichtiges Verkehrssicherheitsprogramm ‚Bayern mobil – sicher ans Ziel‘ weiter voranbringen.“

Das bayerische Verkehrssicherheitsprogramm ‚Bayern mobil – sicher ans Ziel‘ verfolgt das Ziel, die Verkehrsunfälle auf Bayerns Straßen bis zum Jahr 2020 deutlich zu reduzieren und die Zahl der Verkehrstoten auf unter 550 zu senken. Insbesondere werden Unfallgefahren wie Geschwindigkeitsverstöße und Fahren unter Alkoholeinfluss gezielter bekämpft, besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer wie Kinder besser geschützt und die Sicherheit auf Landstraßen erhöht. Weitere Informationen zu den umfangreichen Maßnahmen des großen Verkehrssicherheitsprogramms ‚Bayern mobil – sicher ans Ziel‘ können Sie unter www.sichermobil.bayern.de abrufen.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.