Innenminister dankt Polizei für gute Arbeit

12. August 2013 | Themenbereich: Polizei, Sachsen-Anhalt | Drucken

Innenminister Holger Stahlknecht dankt der Polizei Sachsen-Anhalt gleich zweifach: Zum einen würdigt der Minister die gelungene Ausrichtung der 9. Deutschen Polizeimeisterschaft im Triathlon, die am Samstag in Arendsee stattfand. „Das war eine tolle Veranstaltung, die weit über Sachsen-Anhalt hinaus positiv wirken wird“, so Stahlknecht.

Gleichzeitig dankt der Minister den Polizeibeamten für ihren besonnenen Einsatz beim Sommerfest der NPD in Berga. „Sie, liebe Polizeibeamtinnen und -beamte, haben gute Arbeit geleistet. Die Sicherheit konnte zu jeder Zeit gewährleistet werden“, sagte Stahlknecht.