Innenminister besucht Basisdienststellen der Thüringer Polizei

9. August 2013 | Themenbereich: Polizei, Thüringen | Drucken

Thüringens Innenminister Jörg Geibert besucht in den kommenden zwei Wochen Basisdienststellen der Thüringer Polizei. Zum Auftakt wird der Minister am Freitag (9. August 2013) in der Polizeiinspektion (PI) Eisenach erwartet, deren Zuständigkeitsbereich den nördlichen Wartburgkreis und die Stadt Eisenach umfasst. Geibert möchte mit den Beamten über ihre Erfahrungen mit der vor einem Jahr eingeführten neuen Polizeistruktur ins Gespräch kommen und sich über die Bedingungen im täglichen Einsatz austauschen.

Am 1. Juli 2012 wurden die sieben Polizeidirektionen durch eine Landespolizeidirektion (LPD) in Erfurt abgelöst, der in den Regionen sieben Landespolizeiinspektionen (LPI) angegliedert sind. Ziel der Reform ist es unter anderem, die nachgeordneten Dienststellen von Verwaltungsaufwand zu entlasten und mehr Kräfte für die Polizeiarbeit freizustellen.

Die Belange der Einsatzbeamten stehen für den Minister ganz oben auf der Tagesordnung. „Mir ist bewusst, dass es in erster Linie den Fähigkeiten und dem Engagement dieser Beamten zu verdanken ist, dass Thüringen zu den sichersten Bundesländern gehört“, erklärte Geibert. Er werde sich bei seinen Besuchen für die erfolgreiche Arbeit der Thüringer Polizei bedanken sowie Anregungen und Hinweise aufnehmen.

Die derzeit 110 Beamten in der PI Eisenach können bei ihren jährlich etwa 4000 zu bearbeitenden Fällen auf eine Aufklärungsquote von mehr als 62 Prozent verweisen. Damit tragen auch sie zum guten Gesamtbild auf diesem Gebiet in Thüringen bei. Bei Großveranstaltungen wie dem Sommergewinn, dem Burschen- und Altherrentag oder bei verschiedenen Motorsportereignissen ist immer wieder höchste Einsatzbereitschaft gefragt.

 Nach dem Auftakt in Eisenach stehen diese Thüringer Polizeidienststellen auf dem Besuchsprogramm des Ministers:

Besuchstermin Dienststelle

Montag, 12. August 2013 Polizeiinspektion Apolda

Mittwoch, 14. August Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau

Donnerstag, 15. August Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen

Freitag, 16. August Polizeiinspektion Saale-Holzland

Mittwoch, 21. August Inspektionsdienst Erfurt-Nord

Donnerstag, 22. August Inspektionsdienst Nordhausen

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.