20 Jähriges Dienstjubiläum in der Notruf- und Serviceleitstelle

6. Mai 2013 | Themenbereich: Security | Drucken

Die BUNK Sicherheitsdienst GmbH ehrte pünktlich zum Tag der Arbeit Frau Nicole Böttche (47), als erste Person im Unternehmen überhaupt, zu ihrem 20-jährigen Dienstjubiläum.

Frau Böttche ist seit ihrem Eintritt als Notruf- und Serviceleitstellen-Fachkraft in der firmeneigenen und VdS-anerkannten Notruf- und Serviceleitstelle im Dreischichtbetrieb tätig.

Die Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) ist rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag und an 7 Tage die Woche besetzt. Hier werden Einbruch-, Brand-, Überfall-, und Störungsmeldungen von derzeit über 2500 privaten und gewerblichen Objekten im deutschsprachigen Raum bearbeitet und vereinbarte Maßnahmen eingeleitet.

Der Prokurist des Unternehmens, Tobias Bunk, hat es sich nicht nehmen lassen, Frau Böttche an ihrem Ehrentag in der Nachtschicht aufzusuchen und sich für ihren langjährigen Einsatz zu bedanken. Als ein Zeichen des Dankes der BUNK GmbH für diese langjährige Treue, erhält die Mitarbeiterin ab sofort jährlich zwei zusätzliche Urlaubstage.

Gleichzeitig übergab Bunk zum Jubiläumsgeschenk noch eine Ehrenurkunde der IHK-Bezirkskammer Rems-Murr, in der für die 20-jährige Tätigkeit der Dank und die Anerkennung für Leistungen zum Wohle der heimischen Wirtschaft ausgesprochen werden.

 

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.