„Sicherheit ist MehrWert“

17. April 2013 | Themenbereich: Aktuelle Veranstaltungen, Mecklenburg-Vorp. | Drucken

Unter dem Motto „Sicherheit ist MehrWert“ wird der 6. Ordentliche Landesdelegiertentag der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Mecklenburg-Vorpommern vom 18. Bis 19. April in Rostock die Weichen für die nächsten 4 Jahre Gewerkschaftsarbeit stellen.

Neben der Wahl eines neuen Geschäftsführenden Landesvorstandes sind die Herausforderungen sowohl in der Sicherheitspolitik, als auch bei den Arbeitsbedingungen in der Polizei, die Schwerpunktthemen der Veranstaltung. Der Delegiertentag wird sich ebenso mit der ständig steigenden Gewaltbereitschaft gegenüber Polizeibeamtinnen und -beamten auseinandersetzen, wie mit den Folgen psychischer und physischer Überlastung infolge Stellenabbaus und Arbeitsverdichtung.

Am 19. April findet in der Zeit von 11.00 bis 13.00 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema des Delegiertentages statt. Im Podium werden Innenminister Lorenz Caffier, die innenpolitischen Sprecher des Landtages MV der Fraktionen von SPD, CDU, Die Linke und Bündnis/Die Grünen, sowie ein Vertreter des GdP – Bundesvorstandes die aktuellen Probleme der Landespolizei diskutieren.

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.