Berliner Fachtagung Sicherheit und Bevölkerungsschutz 2013

25. März 2013 | Themenbereich: Aktuelle Veranstaltungen, Berlin | Drucken

Die Berliner Fachtagung 2013 „Nationale Sicherheit und Bevölkerungsschutz“ wird unter der Schirmherrschaft des Senators für Inneres und Sport, Frank Henkel, und wieder in enger Zusammenarbeit mit dem Technischen Hilfswerk (THW) am 10./11.4. 2013 im Roten Rathaus durchgeführt und durch Brigadegeneral a.D. Dipl.-Ing. Hans-Herbert Schulz moderiert.

Unter dem Leitthema „Zukünftige Herausforderungen an die nationale Sicherheit“ untersucht die Berliner Fachtagung

  •  Die Lage der Inneren Sicherheit in Deutschland, einschließlich der demographischen Entwicklung und ihre Auswirkungen auf die freiwilligen Dienste, die verschiedenen Aspekte der Immigration und des Bevölkerungsschutzes
  •  Technologietrends für eine Erhöhung der Sicherheit der Gesellschaft, mit denen sich zukünftige Herausforderungen begegnen lassen
  •  Folgen der Nutzung der „Social Media“ und ihre Auswirkungen auf die Cyber Security

Durch eine wirkungsvolle Kombination grundlegender Fachreferate sowie Debatten zu tagesaktuellen Herausforderungen an die Sicherheit sowie industrieller Beiträge zu neuen Technologien wird die Tagung auch in diesem Jahr wieder eine vielbeachtete Plattform zur nachhaltigen Stärkung der öffentlichen Sicherheit bieten.

Die Teilnahme für BDK Mitglieder ist KOSTENFREI!!!

 

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.