Innenminister dankt der Polizei

14. Februar 2013 | Themenbereich: Polizei, Sachsen | Drucken

Innenminister Markus Ulbig: „Ich bedanke mich ausdrücklich bei der Polizei für den professionellen Einsatz am gestrigen 13. Februar in Dresden. Dass der Tag so friedlich blieb, ist auch ein Verdienst der vielen Beamten, die aus der ganzen Bundesrepublik hier Dienst taten.

Der Tag war ein Erfolg für Dresden, für die Bürger dieser Stadt und ihre Gäste. Gerade deswegen ist es traurig, dass es immer noch Chaoten gibt, denen es offenbar nur um Gewalt gegen Polizisten geht. Den verletzten Beamten wünsche ich schnelle Genesung.“

 

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.