„Organisierte Kriminalität im Internet“

4. Februar 2013 | Themenbereich: Aktuelle Veranstaltungen | Drucken

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter wird im Rahmen des 16. Europäischen Polizeikongresses vom 19.-20.02.2013 in Berlin das Fachforum VI „Organisierte Kriminalität im Internet“ organisieren und durchführen. Neben einem kurzen Impulsreferat zum Thema wird auch eine Panel-Diskussion stattfinden.

Datum, Uhrzeit: 19.02.2013, 11 bis 12:30 Uhr

Ort: Berliner Congress Center

Ablaufplan

Vortrag

„Organisierte Kriminalität im Internet“

Heiko Rittelmeier, Bund Deutscher Kriminalbeamter

Paneldiskussion

Teilnehmer:

Dr. Ole Schröder, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium des Innern

Stephan Nietz, Bund Deutscher Kriminalbeamter

Dr. Jörg Kattein, rola Security Solutions GmbH

Andreas Könen, Vize-Präsident, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)

Jürgen Kuri, stellv. Chefredakteur, Zeitschrift „c’t“

Prof. Dr. Peter Martini, Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE, Universität Bonn

Moderation: Hermann-Josef Borjans, Bund Deutscher

Kriminalbeamter

 

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.