Erfolgreicher Schlag gegen Drogenkriminalität

14. Dezember 2012 | Themenbereich: Kriminalität, Rheinland-Pfalz | Drucken

Innenminister Roger Lewentz hat den Einsatzkräften des Polizeipräsidiums Mainz und dem Landeskriminalamt gedankt, denen es am Dienstag gelungen war, bei zwölf koordinierten Durchsuchungen nicht nur acht Verdächtige festzunehmen, sondern dabei auch mehr als 600 Kilogramm Haschisch zu beschlagnahmen. „Polizei und Justiz haben in hervorragender Art und Weise zusammengearbeitet und sind professionell vorgegangen. Dieser Einsatz war ein voller Erfolg und zeigt, dass die Sicherheitsstrategie des Landes in allen Bereichen der Kriminalität aufgeht“, lobte Lewentz.

Die Einsatzmaßnahmen fanden länderübergreifend statt. Die Ermittlungsergebnisse sowie die Festnahmen sind Resultat einer 15-monatigen engen Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden.

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.