Die Provokation der Wahrheit

10. Oktober 2012 | Themenbereich: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Sachsen-Anhalt | Drucken

Lesung mit einem der bekanntesten investigativen Jounalisten Deutschlands, dem Bestseller-Autor Jürgen Roth

Die Provokation der Wahrheit

Liebe Freunde,

(schon wieder) haben wir eine kurzfristige Möglichkeit genutzt, diesmal gemeinsam mit der Stadtbibliothek Magdeburg einen hochkarätigen Fachautoren

zu einer Lesung und Besprechung seines neuesten Buches nach Magdeburg zu holen. Ihn vorzustellen ist eigentlich unnötig, seine Bücher sind enthüllend und direkt, meist so direkt und unangenehm für gewisse Kreise, dass man regelmäßig schnell die erste Auflage kaufen sollte, da durch Gerichtsentscheide die Folgeauflage oft anders aussieht… Er war bereits zu einem unserer Stammtische und hatte einiges Interessantes im Gepäck, die anschließende Frage- und Diskussionsstunde rundete alles entsprechend ab und viele handsignierte Buchexemplare gingen über den Tisch…

Also Donnerstag, 18.10.2012, 1930 Uhr in der Stadtteilbibliothek Flora-Park, weiter zum Plakat

PS. Ich habe das Buch schon gelesen und kann es nur empfehlen.

Zur Platzplanung wird umgehend um ein kurzes Signal an die LGS gebeten unter lv.sachsenanhalt@bdk.de

Alle anderen kommen einfach vorbei.

H.Schulz

Landesvorsitzender BDK

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.