Ministerpräsident Winfried Kretschmann erschüttert über Geiseldrama in Karlsruhe

4. Juli 2012 | Themenbereich: Baden-Württemberg, Innere Sicherheit | Drucken

Ministerpräsident Winfried Kretschmann reagierte bestürzt auf das Geiseldrama in Karlsruhe: „Die schreckliche Tat in Karlsruhe hat mich zutiefst erschüttert. In Gedanken bin ich bei den Opfern. Mein tiefes Mitgefühl gilt ihren Angehörigen. Ganz Baden-Württemberg trauert mit ihnen.“

Am Mittwochmorgen hatte ein 53 Jahre alter Mann vier Geiseln genommen, als seine Wohnung zwangsgeräumt werden sollte. Später erschoss er sie und sich selbst.

 

Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.