Fromm geht, Fragen bleiben

2. Juli 2012 | Themenbereich: Die Linkspartei, Parteien | Drucken

Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Heinz Fromm, hat um seine Entlassung gebeten. Dazu erklärt Petra Pau, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE und Obfrau im 2. Untersuchungsausschuss: „Fromm hat um Entlassung gebeten. Die Fragen und Probleme bleiben.

Am Donnerstag wird er sich im Untersuchungsausschuss der Frage stellen müssen, warum der Rechtsextremismus so tödlich unterschätzt wurde.“