Landesmeister aus Schwalmstadt erkämpften in Wittlich /Eifel den 7. Platz

22. Juni 2012 | Themenbereich: Hessen, Strafvollzug | Drucken

Die Mannschaft der JVA Schwalmstadt nahm als Fußball-Landesmeister der Justizvollzugsbediensteten/Hessen an den 13.Deutschan Fußballmeisterschaften

der Justizvollzugsbediensteten vom 15.Juni bis 16.Juni 2012 in Wittlich / Rheinland-Pfalz teil.

Man belegte in der Gesamtwertung den 7.Platz.

Das Team der Betriebssportgemeinschaft der Justizvollzugsanstalt Schwalmstadt trat mit dem Trikotsatz mit Hessenlogo bei dem Turnier auf.

Abgerundet wurde die Deutsche Meisterschaft mit der Festveranstaltung und Siegerehrung des neuen Deutschen Fußballmeisters in der Sporthalle von Dreis am Samstagabend dem 16.Juni.

Im Endspiel zwischen der JVA Saarbrücken und der JVA Wittlich siegte das Team von Wittilch mit 1:0

Neuer Deutscher Fußballmeister und sogleich Titelverteidiger wurde die JVA Wittlich.

Das Team der JVA Schwalmstadt trat am 17.Juni 2012 nach drei Tagen in Rheinland-Pfalz wieder die Heimreise an.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.