BDSW Delegation besucht größtes chinesisches Sicherheitsunternehmen

20. Juni 2012 | Themenbereich: Security | Drucken

Dreizehn Vertreterin und Vertreter der deutschen Sicherheitswirtschaft trafen im Rahmen einer BDSW – Delegationsreise mit dem Präsidenten, Mr. Sun Feng-Yu, und Geschäftsführer, Mr. Frank Qi, der Baoquan Century (Beijing) security Service, dem größten chinesischen Sicherheitsunternehmen, zusammen. Es folgte ein zweistündiger Austausch mit hochrangigen und erfahrenen Repräsentanten deutscher Sicherheitsdienstleister, die sich ehrenamtlich im Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) engagieren.

Teilnehmer BDSW

Frau Dr. Kretzschmar, Herr Kretzschmar, Tjark Wackerhagen, Rasmus Finn Wackerhagen, Lutz Kleinfeldt, Marina Kleinfeldt, Leon Kleinfeldt, Petra Menge, Magdalena Kalus, Martin Riebschläger, Hans-Joachim Oestreich, Jean Michael Mertrens und Tanja Staubach

 

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.