Richtfest für neue Polizeimensa in Rothenburg

10. April 2012 | Themenbereich: Polizei, Sachsen | Drucken

Die Hochschule der Sächsischen Polizei in Rothenburg bekommt eine neue Mensa. In Anwesenheit von Vertretern der Verwaltung, des Staatsbetriebes Sächsisches Immobilien- und Baumanagements (SIB) sowie Baufirmen wurde heute das Richtfest gefeiert.

Baubeginn für das neue Gebäude war im September 2011. Ende September dieses Jahres soll die neue Mensa mit Cafeteria in Betrieb gehen. Bis zu 400 Essensportionen werden dann täglich zubereitet. Das zweckmäßige Gebäude mit 165 Sitzplätzen und Freisitz kann von der Hochschule auch für Veranstaltungen genutzt werden.

Der Neubau (250 m² Nutzfläche) fällt bereits im Rohbau durch seine wechselnden Höhen ins Auge. Im Inneren soll dieses Wechselspiel an unterschiedlichen Raumhöhen erlebbar werden. Zukünftig dominieren hier Materialien und Farben in Anlehnung an den angrenzenden Wald, auf den auch der Blick durch die große Fensterfront fallen wird. Das Gebäude erhält modernste Küchen- und Haustechnik wie zum Beispiel Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung und eine Fußbodenheizung. Die Projektleitung obliegt dem SIB.

Seit 1991 investierte der Freistaat über 15 Millionen Euro am Standort Rothenburg, davon entfallen rund 1,7 Mio. Euro auf den Neubau der Mensa. Neben einem Wohn- und Hörsaalgebäude entstanden ein neues Audimax mit 300 Plätzen sowie ein Bibliotheks- und Verwaltungsbau. Die neue Mensa ergänzt die vorhandenen Gebäude zu einem kleinen Hochschulcampus mit kurzen Wegen. Zur Hochschule gehörte bisher keine Mensa.

Der Freistaat Sachsen bildet seit 1994 an der Hochschule Kommissarinnen und Kommissare für den gehobenen Polizeivollzugsdienst aus.

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.