LBV – Pleiten, Pech und Pannen

30. Januar 2012 | Themenbereich: Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen, Nordrhein Westfalen | Drucken

Bei der Abrechnung für Februar 2012 fehlt die DUZ Auszahlung für Oktober 2011. Ein erneuter Tiefschlag für die Kolleginnen und Kollegen, die schon auf die Erstattung ihrer Beihilfeleistungen zu lange warten müssen.

Wir leisten jeden Tag zuverlässig unseren Dienst. Das dürfen wir auch von der Verwaltung erwarten. Egal ob die jeweilige Behörde die Daten nicht übermittelt oder das LBV aus technischen Gründen nicht rechtzeitig überwiesen hat. Beim Geld hört der Spaß bekanntlich auf.

Bei Softwareumstellung in IGVP oder in anderen Anwendungen, verweigern wir uns nicht. Wir machen immer alles möglich. Wir nehmen weiterhin Anzeigen auf und erledigen alle unsere Aufgaben weiter.

Wir machen sogar Überstunden und kommen Samstag und Sonntag zu Arbeit.

Auf Nachfrage teilt das LBV mit, dass aufgrund eines technischen Problems die Zahlung der für den Monat Oktober 2011 gemeldeten Zulagen für den Dienst zu ungünstigen Zeiten (DUZ) mit den Bezügen für den Monat Februar 2012 unterblieben ist. Die somit ausstehende (Nach-) Zahlung erfolgt mit den Bezügen für März 2012.

Man bittet um Verständnis. Haben wir nicht!

Wir erwarten die Auszahlung der ausstehenden Bezüge unverzüglich und nicht erst im März!

Herr Minister übernehmen Sie!

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.