Finanzielle Vergütung der CASTOR-Stunden noch in 2011 gesichert!

1. Dezember 2011 | Themenbereich: Deutsche Polizeigewerkschaft, Interessenvertretungen, Niedersachsen | Drucken

Wie auch im vergangenen Jahr werden die Bereitschaftszeiten des CASTOR-Einsatzes 2011 finanziell vergütet. Mit dieser Entscheidung des Innenministers Uwe Schünemann trägt dieser den Forderungen der Deutschen Polizeigewerkschaft Niedersachsen Rechnung und zeigt seine Anerkennung und Wertschätzung für die Leistung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im CASTOR-Einsatz 2011.

Die Bezahlung soll noch in diesem Jahr erfolgen und gilt gleichermaßen für alle eingesetzten Tarifbeschäftigten!

Die DPolG Niedersachsen ist froh über diese Entscheidung und stolz darauf, dass die Gespräche mit dem Innenminister so erfolgreich verlaufen sind!

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.