Brandenburger Polizeiführung komplett

25. November 2011 | Themenbereich: Brandenburg, Polizei | Drucken

Die neue Brandenburger Polizeiführung ist seit gestern komplett. Innenminister Dietmar Woidke führte am heutigen Donnerstag in Bernau den 43-jährigen Polizeirat Hardy Börner offiziell in sein Amt ein. Mit Börner hat jetzt auch die Polizeiinspektion Barnim einen Leiter. Börner begann 1990 als Polizeimeister seinen Dienst. Er meisterte zwei Aufstiegsausbildungen und wurde 2009 zum Polizeirat ernannt. Zuletzt war er Leiter der Polizeiwache Neuruppin.

Woidke sagte: „Jetzt ist die gesamte Polizeiführung vollständig. Die Strukturen der Polizeiinspektionen stehen bereits seit Anfang November. Ich bin überzeugt davon, dass wir die richtigen Führungskräfte an den richtigen Stellen haben.“

Die Leiter der 15 anderen Polizeiinspektionen bekamen bereits am 30. September 2011 ihre Verfügungen überreicht. Die Entscheidung zur Polizeiinspektion Barnim war bisher noch offen. Die Stelle musste neu ausgeschrieben werden, weil alle ursprünglichen Bewerber andere Funktionen übertragen bekamen. Die neuen Polizeiinspektionen nahmen am 1. November 2011 ihre Arbeit auf.

Die Polizeiinspektion Barnim ist für die Sicherheit im Landkreis Barnim mit seinen rund 177.000 Einwohnern zuständig. Neben dem Standort in Bernau gehört zur Inspektion auch das Polizeirevier Eberswalde.

 

 

 

Ministerium des Innern des Landes Brandenburg

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.