Innenminister Stahlknecht kommt zum BDK – Stammtisch

21. November 2011 | Themenbereich: Bund Deutscher Kriminalbeamter, Interessenvertretungen, Sachsen-Anhalt | Drucken

Die Veranstaltung findet am  Mittwoch, dem 23. November 2011, um 16.00 Uhr in der Gaststätte „Zum Bayrischen Krug“ in Magdeburg, Heideweg (Am Neustädter See), statt.

Das Motto diesmal:

 „Die Kripo in Sachsen-Anhalt: Gegenwart und Zukunft“

 

  •  Lösen wir Kriminalfälle nun aus den Funkwagen heraus?
  •  Sind die Kriminalistinnen und Kriminalisten nur noch Verfügungsmasse für Einsatzlagen (LEO Elbe) und Verwalter des Anzeigenaufkommens!?
  •  Warum wird immer mehr auf Technik und immer weniger auf Menschen gesetzt?
  •  Wie wirken sich die Personalsituation in der Polizei, die Situation in der Aus- und Fortbildung und die schlechte Beförderungssituation auf die Kolleginnen und Kollegen aus?

 

Wir wollen erörtern, was die Politik und die Berufsverbände tun können, um die Qualität der kriminalpolizeilichen Arbeit zu verbessern!

 

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.