Adventsgestecke aus dem Vollzug

18. November 2011 | Themenbereich: Berlin, Strafvollzug | Drucken

Auch diesmal sind wieder alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, den Winterbasar im JVA-Shop der JVA Tegel zu besuchen: am 19. November 2011 in der Zeit von 10.00 bis 15.00 Uhr

Seidelstr. 41, 13507 Berlin

Im Angebot sind auch dieses Jahr wieder Adventsgedecke und Grabgedecke aus der anstaltseigenen Gärtnerei und von Auszubildenden der Druckerei hergestellte Fotokalender.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Es gibt Chili con Carne aus der Gulaschkanone. Die Bäckerei der JVA Tegel bietet Kaffee, Kuchen, Kekse und Brot aus dem Holzofen an.

Das mobile Bürgeramt des Bezirksamts Reinickendorf von Berlin ist mit einem Stand vor Ort. Sämtliche Amtsgeschäfte können dort schnell und unbürokratisch erledigt werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.