Castor 2011

1. September 2011 | Themenbereich: Innere Sicherheit | Drucken

Am 02. September beginnt für die Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei Niedersachsen der diesjährige Castoreinsatz. Im Rahmen der Vorfeldaufklärung und Sicherung werden unsere Kolleginnen und Kollegen bis zur „heißen Phase“ des Einsatzes im Raum Gorleben Dienst versehen. Ein genauer Zeitpunkt des Castortransportes ist heute noch nicht bekannt.

Dietmar Schilff: „Wir fordern für die ab morgen eingesetzten Kräfte der Niedersächsischen Polizei eine Vergütung von 100% sowohl für die Einsatz- als auch die Bereitschaftszeiten.“

Die Gesamteinsatzleitung (GEL) in Lüneburg hat sich mit einer 100%igen Abgeltung für den ersten Einsatzzeitraum vom 02.09.-23.09.2011 einverstanden erklärt.

Die GdP erinnert in diesem Zusammenhang an die Entscheidung des OVG Lüneburg vom 25.01.2011, keine Differenzierung von Einsatz- und Bereitschaftszeiten vorzunehmen. Alles andere als eine 100% Vergütung für die Gesamtzeit ist für unsere Kolleginnen und Kollegen nicht akzeptabel.

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.