Bundespolizei hat genug Sprit für Einsatz

23. April 2011 | Themenbereich: Bundespolizei | Drucken

Wie alle Behörden muss auch die Bundespolizei im Rahmen der anstehenden Haushaltskonsolidierung des Bundes sparen. Das geht aber nicht zu Lasten des Einsatzes. Alle notwendigen Einsatzfahrten werden durchgeführt. Medienberichte, wonach die Beamten wegen zu hoher Spritkosten ihre Streifenfahrten jetzt mit dem Fahrrad durchführen, entsprechen nicht der Realität.

Quelle: Bundespolizei

Ihre Meinung ist uns wichtig,
kommentieren Sie diesen Artikel!

Jedoch, auf Cop2Cop gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM. Zeilen und Absätze brechen automatisch um. Die E-Mail Adresse dient internen Zwecken und wird nie angezeigt.