Es fällt uns ein Stein vom Herzen!

18. April 2011 | Themenbereich: Innenminister, Innere Sicherheit, Niedersachsen | Drucken

Der Niedersächsische Innenminister Uwe Schünemann hat den Mitgliedern der Sonderkommission „Dennis“ zu ihrem Ermittlungsergebnis gratuliert. „Es ist ein Erfolg der Beharrlichkeit und Zielstrebigkeit über die vielen Jahre hinweg, der nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. Wir sind alle sehr froh, dass die Festnahme des geständigen Täters die langjährige Ungewissheit endlich beendet hat“, betonte Schünemann.

„Die Ermittlungen waren immer äußerst emotional geprägt. Die Taten haben die Sonderkommission auch sehr persönlich betroffen gemacht und nie aufgeben lassen. Dafür gebührt Ihnen mein besonderer Dank und die Anerkennung der Bevölkerung.“