GdP fordert neuen Anlauf für Vorratsdatenspeicherung

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) fordert von der Bundesregierung einen neuen Anlauf für ein verfassungskonformes Gesetz zur sogenannten Vorratsdatenspeicherung. Immer mehr Kriminalität, so der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow, spiele sich im Internet ab. Wie die Anfang September erscheinende GdP-Fach- und Mitgliederzeitschrift DEUTSCHE POLIZEI (DP) berichtet, sind im vergangenen Jahr 257.500 Fälle in der Rubrik Tatmittel Internet von der Polizei erfasst worden, und damit rund zwölf Prozent mehr als noch 2012, als 229.400 Fälle registriert wurden. Zwar handelt es sich mit etwa 181.000 Fällen überwiegend um Betrugsdelikte, doch seien die Fälle der Verbreitung pornografischer Schriften über das Internet von mehr als 5.000 in 2012 auf fast 6.600 im vergangenen Jahr (plus 31 Prozent) massiv gestiegen. Regelmäßig schlagen Malchow zufolge die Wellen der Empörung hoch, wenn beispielsweise kinderpornografisches Bildmaterial entdeckt und umgehend von Politik und Öffentlichkeit die rückhaltlose Aufklärung gefordert wird. (more…)

Aktuell

16 Rauschgifttote in Thüringen im Jahr 2013

Zur Thematik „Rauschgiftkriminalität und Betäubungsmittel“ informierte Innenminister Jörg Geibert am Dienstag (26. August 2014) im Thüringer Landeskriminalamt. Gemeinsam mit Vertretern der Landespolizeidirektion und der Suchtberatung der Diakonie Nordhausen stellte das Dezernat Organisierte Kriminalität legale und illegale ...

GdP Berlin wünscht Klaus Wowereit alles Gute!

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) zollt der Ankündigung des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit, Mitte Dezember aus seinem Amt zu scheiden, Respekt. "Mit der Bekanntgabe zum jetzigen Zeitpunkt, dass er nicht zur Wiederwahl antritt, macht Klaus Wowereit ...

Bürger wollen starken Staat – Beamte im Aufwärtstrend

Die große Mehrheit der Bürger ist mit den Leistungen des öffentlichen Dienstes in Deutschland zufrieden. Den Beamten werden deutlich häufiger positive und sehr viel seltener negative Eigenschaften zugeordnet als in den vergangenen Jahren. Das geht aus ...

BBK unterstützt Maßnahmen zur IT-Sicherheit

In der vergangenen Woche hat das Bundesministerium des Innern (BMI) einen Entwurf des sogenannten IT-Sicherheitsgesetzes vorgelegt. Ziel des Gesetzes ist es, die IT-Sicherheit bei Unternehmen und in der Bundesverwaltung auszubauen sowie Bürgerinnen und Bürger im Netz ...

Polizei: 400 Neueinstellungen jährlich

Das Reformkonzept „Polizei.Sachsen.2020“ ist zum 1. Januar 2013 umgesetzt und die Polizei arbeitet erfolgreich in neuer Struktur. Der fortlaufende Prozess gestaltet die altersbedingte Entwicklung des Personals der Polizei. Innenminister Markus Ulbig: „Diskussionen spielen mit dem Sicherheitsgefühl der ...

‘Roter Flash’ und ‘Yelp’ bei Polizeifahrzeugen

Alle neuen Streifenwägen der Bayerischen Polizei werden ab jetzt mit neuen Anhaltesignalen ausgestattet. Das hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann heute in Nürnberg nach einem mehrmonatigen Praxistest bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um ein nach vorne ...

Keinen Platz für antisemitisches Gedankengut

Innenminister Roger Lewentz hat jeder Form von Antisemitismus in Deutschland eine klare Absage erteilt. „In unserer Demokratie ist kein Platz für judenfeindliche, rassistische und diskriminierende Einstellungen und Parolen“, sagte Lewentz bei dem Besuch einer israelischen Schülergruppe ...

„Gute Aus- und Fortbildung ist die Voraussetzung für eine gute Justiz”

Die Niedersächsische Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz hat heute das Bildungsinstitut Wolfenbüttel besucht. Bei ihrem 3,5-stündigen Aufenthalt verfolgte sie unter anderem auch den dortigen Unterricht. Besonders beeindruckt zeigte sich Niewisch-Lennartz dabei vor allem von der praxisnahen Gestaltung in ...

Sicherheit im öffentlichen Personenverkehr

Weniger Körperverletzungen und Sachbeschädigungen - Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann hat heute in München zusammen mit Prof. Gerd Neubeck, Leiter Konzernsicherheit der Deutschen Bahn, Herbert König, Vorsitzender der MVG-Geschäftsführung, und Präsident Hubert Steiger, Leiter der ...

Bundeskanzlerin lobt Engagement der Feuerwehr

„Sie leisten Großartiges und packen da an, wo es nötig ist – ohne Sie ist kein Staat zu machen! Gut zu wissen, dass es Sie gibt.“ Bundeskanzlerin Angela Merkel lobte heute bei einem Treffen mit Ehrenamtlichen ...

Ein langes Berufsleben mit 40-jähriger Zugehörigkeit zur PFA/DHPol geht zu Ende

Am Dienstag, 19.08.2014, verabschiedete die Deutsche Hochschule der Polizei ihren langjährigen Mitarbeiter Ewald Weißbrod in den Ruhestand. Vorher erhielt er seine Urkunde zum 40-jährigen Dienstjubiläum aus den Händen des Vizepräsidenten, Gerd Thielmann. Nach der Volksschule trat Herr ...

Notfallseelsorge und Einsatz-Nachsorge-Team wichtige Helfer in Notlagen

Innenminister Ralf Holzschuher hat den Mitarbeitern der Notfallseelsorge und des Einsatznachsorgeteams für ihr durchweg ehrenamtliches Engagement gedankt. „Sie leisten Erste Hilfe für die Seele. Sie stehen den Opfern von schweren und schwersten Unfällen oder Katastrophen und ...

Operativer Dienst geht vor Verwaltungsaufgaben

Mit diesem Leitsatz möchte die Gewerkschaft der Polizei auf die derzeitige Situation innerhalb der Polizei aufmerksam machen, so der Stellvertretende GdP-Landesvorsitzende Hans-Jürgen Kirstein. Das Personal fehlt uns an vielen Stellen und dabei ist es nicht hilfreich, wenn ...

G7-Gipfel 2015: Grundrechte müssen gewahrt werden

„Bundesregierung und Freistaat Bayern arbeiten mit Hochdruck an den Sicherheitsmaßnahmen zum G7-Gipfel im kommenden Jahr“, so Ulla Jelpke mit Blick auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion zu vorbereitenden Planungen für den ...

Aktuelle Veranstaltungen

Nationale und internationale Behörden und Gremien tagen parallel zu GPEC-CCExpo 2014
Nationale und internationale Behörden und Gremien tagen parallel zu GPEC-CCExpo 2014 + Schon über 100 Aussteller aus 12 Staaten zur CCExpo Critical Communications Expo® 2014 + Schirmherr Bundesinnenminister Dr. Thomas de ...

Cop2Cop-Partner

Werbung auf Cop2Cop
Banner, Firmenhinweise, Textlinks, oder redaktioneller Artikel – auf cop2cop.de sind Sie immer präsent. Bei stark gestiegenen ...

ENFORCER PÜLZ GmbH – Ihr Partner für Polizei-, Behörden- und Security-Bekleidung und Ausrüstung!
ENFORCER ist seit 1992 Ihr zuverlässiger Partner für Polizei-, Behörden- und Security-Bekleidung und Ausrüstung! Mit unseren ...

Top – Beamtendarlehen
Der unabhängige Finanzvermittler Top – Finanz hat in seinem Portfolio einen absoluten Renner: Beamten Darlehen und Kredite ...

Gewerkschaft der Polizei

Mehr Streifenwagen in die Grenzregion
Unsere Polizistinnen und Polizisten hoffen, dass endlich der 14. September vorbei ist und polizeiliche Schwerpunkte wie z.B. die grenzüberschreitende Kriminalität nach objektiven Erfordernissen beurteilt und nicht zum Wahlkampfthema gemacht werden. Erst ...

Deutsche Polizeigewerkschaft

Personalabbau bei der Polizei in der bestehenden Organisationsstruktur und ohne Wegfall von Aufgaben geht einfach nicht!
Der Landesvorsitzende der DPolG Hessen, Heini Schmitt, am 26. August 2014 in Darmstadt: „Wir wehren uns mit aller Macht gegen die Vorgaben der Landesregierung, wonach die Polizei 147,5 Stellen bei den ...

Bund Deutscher Kriminalbeamter

DPolG für Einführung in Bayerns Polizeifahrzeugen
Rainer Nachtigall, 1. stellvertretender Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Landesverband Bayern, befürwortet ausdrücklich die dauerhafte Einführung des Sirenentons „Yelp“ und eines „Flashers“ (rotes Blitzlicht) in Bayerns Polizeifahrzeugen und die damit ...

Cop2Cop Info

Neues zur CCExpo Critical Communicatios Expo
Die CCExpo Critical Communications Expo® vom 09. bis 11. September 2014 in Leipzig kann weiter wachsendes Interesse und die Mitwirkung in- und ausländischer Institutionen verzeichnen. Die CCExpo®-eigenen Veranstaltungen des Rahmenprogramms Kommunikationskongress am ...

Polizei

Zink neuer Vizepräsident beim Polizeipräsidium Schwaben-Nord
Der Leitende Polizeidirektor Norbert Zink aus Augsburg ist ab September der neue stellvertretende Leiter des Polizeipräsidiums Schwaben Nord und tritt damit die Nachfolge des bisherigen Polizeivizepräsidenten Werner Strößner an. Das ...

Bundespolizei

Fußballfreuden – oder wenn am Wochenende alle Einsatzkräfte gebunden sind
Zu einem Gespräch in Berlin trafen sich heute Direktionspräsident Thomas Striethörster mit Arne Bischoff und Thomas Mischke vom BDK Verband Bundespolizei. In dem Gespräch ging es ausschließlich um das Thema Fußball ...

Parteien

Fernbusverkehr: Kein Preiswettkampf auf Kosten der Sicherheit
Kirsten Lühmann, verkehrspolitische Sprecherin SPD: Die Zahl der Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten im Fernbusverkehr ist alarmierend. Der Preiskampf im Fernbusverkehr darf nicht zu Lasten der Sicherheit gehen. Für wirksame Kontrollen ...

Innere Sicherheit

Wieder erfolgreiche länderübergreifende Zusammenarbeit im Kampf gegen Drogen
Auf Grund einer Information der tschechischen Polizei ermittelte das LKA Sachsen seit März 2014 gemeinsam mit der NPC (tschechische Antidrogeneinheit ) gegen eine Tätergruppe aus Sachsen wegen illegaler Einfuhr und ...

Beamten-Tarifrecht

ÖFFENTLICHER DIENST MIT HÖCHSTER WOCHENARBEITSZEIT
Der öffentliche Dienst liegt im Branchenvergleich deutschlandweit an der Spitze bei der wöchentlichen Arbeitszeit. Zu diesem Ergebnis kommt das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut der Hans-Böckler-Stiftung. Der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt sagte ...

Justiz

Brandenburgischer Sicherungsverwahrungsvollzug in neuer Baulichkeit
Anfang November 2014 können die derzeit acht brandenburgischen Sicherungsverwahrten den Neubau der Sicherungsverwahrungsvollzugseinrichtung auf dem Gelände der JVA Brandenburg beziehen. Bei der heutigen Begehung des Neubaus erläuterte Justizminister Helmuth Markov: ...

Strafvollzug

Ermittlungen nach Todesfall mit ungeklärter Ursache in JVA Bruchsal
Seit Montag dieser Woche wird die Justizvollzugsanstalt (JVA) Bruchsal kommissarisch durch einen erfahrenen Leiter einer anderen Justizvollzugsanstalt des Landes geleitet. Der bisherige Leiter der JVA in Bruchsal wurde vorläufig von seinen ...

Security

Tarifliche Mindestlöhne für das gesamte Sicherheitsgewerbe in Sachsen-Anhalt
Für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des privaten Sicherheitsgewerbes in Sachsen-Anhalt sollen die im von BDSW und ver.di verhandelten Entgelttarifvertrag vereinbarten regionalen Mindestlöhne gelten. Für die Mitarbeiter bedeutet dies ein Lohnplus ...