Plickert entsetzt über zunehmende Verrohung in der Gesellschaft

Der stellvertretende Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Arnold Plickert hat sich über die zunehmende Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten entsetzt geäußert. „Die Gewaltdelikte in der Gesellschaft nehmen zwar insgesamt ab, die gegen Amtsträger steigen hingegen“, sagte Plickert am Donnerstag dem Nachrichtensender n-tv. „Meine Kolleginnen und Kollegen werden beleidigt, bespuckt und getreten, vor allem an den Wochenenden.“ Die Angreifer stünden meist unter Alkohol. 80 Prozent der Täter seien junge Männer, 70 Prozent bereits polizeilich bekannt. Als Gründe führte der GdP-Vize eine zunehmende Verrohung der Gesellschaft und einen deutlich sichtbaren Werteverfall an. Uniformträger seien heute „mehr Ziel geworden, sie schützt nicht mehr“, so Plickert, der kurzfristig keine Lösungen für diese Probleme sieht. (more…)

Aktuell

Innenminister Bouillon präsentiert Lagebild „Stichwaffen- und Messervorfälle“

Als Folge einer intensivierten polizeilichen Aufklärungsarbeit im Rahmen einer erweiterten Sicherheitsstrategie hat sich die saarländische Polizei mit der Thematik „Stichwaffen- und Messervorfälle“ befasst und – begleitet von einem bundesweit getragenen Diskurs – eine polizeiliche Sonderauswertung („Lagebild“) ...

Großaktion gegen perfide Verbrecherbande

Zu den heutigen (Freitag, 21. September) großangelegten Maßnahmen von Polizei und Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit einem umfangreichen Ermittlungsverfahren im Bereich der sogenannten SÄM-Delikte (Straftaten zum Nachteil älterer Menschen) nimmt der Senator für Inneres wie folgt Stellung: "Den ...

Hände weg vom Handy

Alässlich des heute stattfindenden ersten bundesweiten Aktionstages der Länder zum Thema „Ablenkung im Straßenverkehr“ unter der Kampagne „sicher.mobil.leben“ besuchte Innenminister Lorenz Caffier heute in Demmin eine der insgesamt 82 von der Landespolizei heute eingerichteten Kontrollstellen. „Auch wenn ...

Landesweite Katastrophenschutzübung ARCHE 2018

Die Bevölkerungsschützer des Landes Mecklenburg-Vorpommern haben sich viel vorgenommen. In der kommenden Woche stellen sich alle Landkreise und die kreisfreien Städte Schwerin und Rostock bei einer Stabsrahmenübung folgendem Szenario: Aufgrund einer drohenden Sturmflut in Schleswig Holstein, ...

Wechsel im Amt des Landesbranddirektors

Volker Velten ist neuer Landesbranddirektor. Er ist damit oberster Aufseher über das baden-württembergische Feuerwehrwesen und ranghöchster Feuerwehrangehöriger im Land. „Mit Volker Velten berufen wir einen erfahrenen und hochqualifizierten Feuerwehrmann zum Landesbranddirektor“, sagte Staatssekretär Wilfried Klenk heute bei ...

Bilanz der Schwerpunktkontrollen gegen Ablenkung im Straßenverkehr

Bei den bayernweiten Schwerpunktkontrollen am 20. September 2018 gegen Ablenkung am Steuer hat die Bayerische Polizei 1.889 'Handy-Sünder' aus dem Verkehr gezogen, die als Fahrer unerlaubt ein Smartphone oder ein anderes technisches Gerät genutzt hatten. Für ...

Innenstaatssekretär besucht Polizei-Kontrollstelle bei der Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“.

Die Landespolizei Schleswig-Holstein beteiligt sich seit Montag an der länderübergreifenden Verkehrs-Kontrollwoche ""Focus on the road"". Unter dem Motto ""sicher.mobil.leben"" finden heute im ganzen Land Kontrollen zum Thema ""Ablenkung und Gurt"" statt. Innenstaatssekretär Geerdts war bei einer ...

Beamtenbesoldung in Schleswig-Holstein aufgrund der Kürzung 2007 teilweise verfassungswidrig

  Das Verwaltungsgericht Schleswig hat am 20.9. in mehreren Verfahren über die Verfassungsmäßigkeit der Beamtenbesoldung entschieden. Anlass der Klagen waren die im Jahre 2007 erfolgte Reduzierung der Jahressonderzahlung. Die in den Besoldungsgruppen A 7 bis A 16 besoldeten ...

Erste länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“ abgeschlossen

Insgesamt 770 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte waren am gestrigen Donnerstag (20. September) in ganz Niedersachsen bei der ersten länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“ im Einsatz. Die Polizei kontrollierte dabei von 06:00 bis 22:00 Uhr an den 240 Messorten insgesamt ...

Peter Beuth begrüßt Bad Soden am Taunus als neue KOMPASS-Kommune

Hessens Innenminister Peter Beuth hat heute Bad Soden am Taunus (Main-Taunus-Kreis) in das KommunalProgrAmmSicherheitsSiegel (KOMPASS) des Hessischen Innenministeriums aufgenommen und den Einsatz für mehr Sicherheit vor Ort begrüßt. KOMPASS ist ein Angebot des Hessischen Innenministeriums an ...

Auftaktveranstaltung des Projekts „Netzwerk-Lotsen“

Hessens Innenminister Peter Beuth und Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz haben heute die Auftaktveranstaltung des Präventionsprojekts „Netzwerk-Lotsen Antisemitismus-/Extremismusprävention“ in der Humboldtschule in Bad Homburg besucht. Als Netzwerk-Lotsen werden künftig hessenweit Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulsozialarbeiter sowie Schulpsychologen ...

Herrmann verleiht Medaille für Verdienste um die Innere Sicherheit

Leben gerettet, Räuber verfolgt, Betrüger ertappt, Sexualstraftäter aufgehalten - 29 engagierte Bürgerinnen und Bürger sind heute im bayerischen Innenministerium von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit der Medaille für Verdienste um die Innere Sicherheit ausgezeichnet worden. "Sie ...

Polizeikontrollen ahnden Ablenkung im Straßenverkehr

Ablenkung im Straßenverkehr ist als Unfallursache in den vergangenen Jahren rasant angestiegen. „Aktuelle Studien und Forschungsergebnisse der deutschen Hochschule der Polizei zeigen, dass mehr als die Hälfte der Verkehrsunfälle im Zusammenhang mit Ablenkung steht“, so Staatssekretär ...

„Ladendiebstahl ist kein Bagatelldelikt.“

Hessens Innenminister Peter Beuth hat sich heute gemeinsam mit dem Präsidenten des Handelsverbandes Hessen e.V., Jochen Ruths, im Rewe Center im Wiesbadener Lilien-Carré über Sicherheitsmaßnahmen im Einzelhandel informiert und dabei den statistischen Rückgang der erfassten Ladendiebstähle ...

Aktuelle Veranstaltungen

POLIZEI-AFTER-WORK-PARTY
SAVE THE DATE: Die nächste Frankfurter Polizei-After-Work-Party findet am Donnerstag, 18.10.18, ab 18:00 Uhr, im angesagten Club le Panther in der Frankfurter Innenstadt statt. POLIZEI-AFTER-WORK-PARTY am 18.10.18 in FRANKFURT AM MAIN AWP ...

Cop2Cop-Partner

Werbung auf Cop2Cop
Banner, Firmenhinweise, Textlinks, oder redaktioneller Artikel – auf cop2cop.de sind Sie immer präsent. Bei stark gestiegenen ...

Top – Beamtendarlehen
Der unabhängige Finanzvermittler Top – Finanz hat in seinem Portfolio einen absoluten Renner: Beamten Darlehen und Kredite ...

Ausgewiesener Partner für Polizei-, Behörden- sowie Securitybekleidung und -Ausrüstung.
ENFORCER Pülz in Ubstadt-Weiher bietet zuverlässig seit 1992 Selbstschutzartikel, Pfefferspray und Handschellen sowie Stichschutzwesten u.v.m. Daher beliefern ...

Dr. Herzog Rechtsanwälte
Unsere Philosophie ist, dass wir Sie professionell vertreten und Ihr Recht erfolgreich durchsetzen. Was uns wichtig ist: Fachliche ...

Gewerkschaft der Polizei

GdP NRW zu Urteil: Frühzeitiges Erscheinen zum Dienst geschah auf eigene Rechnung
Seit Inkrafttreten der aktuellen Arbeitszeitverordnung der Polizei (AZVOPol NRW) wird Polizisten, die ihren Dienst uniformiert versehen, für das An- und Ablegen ihrer Ausrüstungsgegenstände eine Rüstzeit von 12 Minuten pro Schicht ...

Deutsche Polizeigewerkschaft

Rainer Wendt erhält Preis für couragierte Publizistik
DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt hat in Berlin den Preis für couragierte Publizistik der Dr. Jörg Mutschler-Stiftung erhalten. Thomas Heilmann (CDU, MdB) hielt die Laudatio und Helmut Markwort führte durch das ...

Bund Deutscher Kriminalbeamter

Besuch der Bundesbereitschaftspolizei in der BPOLD Sankt Augustin
Einen eher ungewöhnlichen Termin nahm der Vorsitzende des BDK Bundespolizei, Thomas Mischke am 05.09.18 wahr. Er traf sich mit dem Abteilungsführer der Bundespolizeiabteilung STA, Herrn LtPD Walter Dederichs in dessen ...

Cop2Cop Info

Beamtendarlehen mit günstigen Zinsen
Auch Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes sind bei Anschaffungen häufig auf Geld von einer Bank angewiesen. Dies ist vor allem bei größeren Anschaffungen wie dem Kauf eines neuen Autos ...

Polizei

Dirk Lichtenberger übernimmt Leitung der Bereitschaftspolizei in Sachsen
Staatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider hat heute im Kinosaal der Bereitschaftspolizei in Leipzig den neuen Leiter der Bereitschaftspolizei Dirk Lichtenberger in sein Amt eingeführt und dabei den bisherigen Präsidenten der ...

Bundespolizei

„Seehofer hat noch keine Bundespolizeidienststelle von innen gesehen“
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in der Bundespolizei übt anlässlich des heutigen Besuchs von Bundesinnenminister Seehofer bei der Kontrollstelle der bayerischen Grenzpolizei an der Saalbrücke in Freilassing harsche Kritik. „Seit seinem ...

Parteien

Völliges Unverständnis für Behinderung von Rettungskräften
Schon lange setzt sich die Union für einen besseren Schutz von Rettungskräften ein und beklagt eine Verrohung der Gesellschaft. Nun hat NRW-Innenminister Herbert Reul in einer „Brandrede“ auf das Ausmaß ...

Innere Sicherheit

Abschaffung des Verfassungsschutzes steht nicht zur Debatte
Der Thüringer Innenminister Georg Maier nimmt zu jüngsten Äußerungen bezüglich der Notwendigkeit des Amtes für Verfassungsschutz wie folgt Stellung: „Der Koalitionsvertrag beinhaltet klare Vereinbarungen zum Verfassungsschutz. Eine Abschaffung dieses, gerade ...

Beamten-Tarifrecht

Erhebliche Zweifel an Verfassungsmäßigkeit der Besoldung der Landesbeamten
  Zur Entscheidung des Verwaltungsgerichts Schleswig, in einem der am Donnerstag entschiedenen Verfahren gegen die Streichung beziehungsweise Kürzung des Weihnachtsgeldes das Bundesverfassungsgericht anzurufen, erklärt Ingo Schlüter, stellvertretender Vorsitzender des DGB Nord: ...

Justiz

Keine Gesichtsverhüllung im Gerichtssaal
Der Minister der Justiz Peter Biesenbach stellt heute im Bundesrat den Gesetzentwurf zum Verbot der Gesichtsverhüllung vor. Der Entwurf beruht auf einer Initiative der Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Bayern. Peter Biesenbach ...

Strafvollzug

Justizministerin begrüßt Fortentwicklung der Opferorientierung in Justizvollzug und Straffälligenhilfe
In der Kieler Kunsthalle hat heute (20. September) die 27. Fachtagung des Schleswig-Holsteinischen Verbandes für soziale Strafrechtspflege; Straffälligen- und Opferhilfe e.V. stattgefunden. Unter dem Titel „Vergebung und Vergeltung - Konzepte ...

Security

Sicherheitswirtschaft verzeichnet wieder leichtes Wachstum
Die Branchenumsätze der privaten Sicherheit haben sich im ersten Halbjahr 2018 leicht verbessert. Dies stellte BDSW Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied Dr. Harald Olschok, im Rahmen der Pressekonferenz zur Weltleitmesse security ...