GdP-Büro im Euro-Parlamentsviertel eröffnet

Nachdem der Bundeskongress der Gewerkschaft der Polizei (GdP) im November 2014 dem Bundesvorstand den Auftrag erteilt hatte, die europäische Gewerkschaftsarbeit zu analysieren und fortzuentwickeln, war der Austritt nach einer jahrelangen Mitgliedschaft aus EuroCOP Ende 2015 die notwendige Konsequenz. Nach eingehender Befassung und intensiver Suche hat der Geschäftsführende Bundesvorstand nunmehr einen überaus attraktiven Standort in Brüssel gefunden und ein Büro in Europas Hauptstadt eröffnet. Am 21. April 2016 wurde das GdP-Büro, gelegen in der Brüsseler Vertretung des Landes Hessen, von Vertretungsleiter Friedrich von Heusinger und dem GdP-Bundesvorsitzenden Oliver Malchow seiner Bestimmung übergeben.
Das Büro befindet sich im achtgeschossigen Mehrregionenhaus der Landesvertretung, in dem unter anderem auch andere Branchenverbände wie der Deutsche Feuerwehrverband untergebracht sind. Das 2013 neu errichtete Haus verfügt über eine hervorragende technische Ausstattung (zum Beispiel Dolmetscherkabinen für Simultanübersetzungen) und Tagungsräumlichkeiten für alle Gremiengrößen bis zu Veranstaltungen von über 300 Personen. Der Präsident der niederländischen Polizeigewerkschaft Nederlandse Politiebond (NBP) Han Busker und sein designierter Nachfolger Jan Struis ließen es sich übrigens nicht nehmen, der Eröffnung beizuwohnen. (weiterlesen…)

Aktuell

Ergebnis des Runden Tischs zur lizeiinspektion Selb

Die polizeilichen Zuständigkeiten im Landkreis Wunsiedel für Selb und Marktredwitz werden auf Vorschlag des Polizeipräsidiums Oberfranken ab Herbst 2016 optimiert und nach einem Jahr sorgfältig geprüft. Außerdem erhält das Polizeipräsidium Oberfranken zur Verstärkung der neuen Fahndungsstruktur ...

European Rail Summit 2016 in Brüssel

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann möchte das Transportmittel Schiene noch sicherer machen. Handlungsbedarf sieht Herrmann im Hinblick auf den Ausbau von Videoüberwachung in Zügen und an Bahnhöfen, das hat er heute in der Bayerischen ...

630 Hinweise an Beschwerdestelle im Jahr 2015: Schwerpunkte bei Polizeiarbeit und Flüchtlingsfragen

Die Beschwerdestelle für Bürgerinnen und Bürger und Polizei im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport hat sich als Servicestelle für Bürgerinnen und Bürger etabliert. Das geht aus der Auswertung der Arbeit der Beschwerdestelle für das Jahr ...

GdP verhindert Unterbringung in Skandalunterkunft während des Obama-Besuchs

Blutverschmierte Bettwäsche, mit Urin- und Spermaspuren behaftete Matratzen, durch Essensreste und Erbrochenes verschmutze Teppichböden, völlig verdrecke Duschen und Toiletten – so sahen die Unterkünfte in einer früheren britischen Kaserne in Hameln aus, in der am Wochenende ...

Verkehrsunfallstatistik 2015

Die Bilanz für die Verkehrsunfallentwicklung im zurückliegenden Jahr ist im Ergebnis leider nicht gut. Erfreulich ist zwar, dass das Verkehrsunfallgeschehen im Langzeitvergleich nach wie vor rückläufig ist, aber im Vergleich zum Vorjahr musste in allen statistischen ...

Der Kapitän geht von Bord

Nach fünf Jahren als Leiter der Wasserschutzpolizei Mecklenburg-Vorpommern wurde heute der Leitende Polizeidirektor Siegfried Bruß vom Innenminister Lorenz Caffier im Marinestützpunkt Warnemünde in den Ruhestand verabschiedet. „Auf meine Wasserschutzpolizisten konnte ich mich bei allen Herausforderungen der letzten ...

Entwicklung der Politisch motivierten Kriminalität im Jahr 2015 in Mecklenburg-Vorpommern

Die Politisch motivierte Kriminalität in Mecklenburg-Vorpommern war im Jahr 2015 durch folgende wesentliche Eckwerte gekennzeichnet: Deutlicher Anstieg der Gesamtfallzahlen Politisch motivierte Kriminalität von 1.001 auf 1.259 Delikte (+25,8 %) Deutlicher Anstieg der Straftaten im Phänomenbereich „Rechts“ um 49,8% Erhebliche ...

277 angehende Polizisten vereidigt

277 angehende Polizistinnen und Polizisten sind am Sonnabend an der Fachhochschule der Polizei in Oranienburg feierlich vereidigt worden. Die 70 Frauen und 207 Männer hatten im April und Oktober des vergangenen Jahres ihre Ausbildung begonnen. Sie ...

Schleswig-Holstein legt Bundesratsantrag für die Begleitung von Schwertransporten durch private Dienstleister vor

Schleswig-Holstein hat im Bundesrat einen Antrag für die Beleihung privater Dienstleister zur Begleitung von Großraum- und Schwertransporten vorgelegt. Vor allem die Polizei soll dadurch entlastet werden. Innenminister Stefan Studt wies in seiner Rede auf die starke ...

„Optimale Kombination von Beweglichkeit und Schutz“

  Die hessische Polizei verfügt künftig über eine weiter verbesserte Schutzausstattung. Im Rahmen eines Einsatzszenarios von Interventionskräften auf dem Gelände der Polizeiakademie Hessen hat Innenminister Peter Beuth das neue Schutzpaket, das aus ballistischen Schutzhelmen, Plattenträgersystemen gegen den ...

GdP Bremen fordert Abschaffung des Blitzermarathons

Bremen. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) Bremen fordert die Abschaffung des Blitzermarathons. Die Personalknappheit der Sicherheitsbehörden ist zu extrem, das angestrebte Ziel, mehr Verkehrssicherheit zu erreichen, tritt nach Meinung der GdP nicht ein. Nach Ansicht des Landesvorsitzenden ...

NRW-Polizei schärft mit Blitz-Marathon das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer

Mit gezielten Kontrollen ruft die NRW-Polizei beim Blitz-Marathongestern Verkehrsteilnehmern die Gefahren überhöhter Geschwindigkeit ins Bewusstsein. Die Folgen schwerer Verkehrsunfälle sind für die Opfer und deren Angehörige einschneidend. „Geschwindigkeitskontrollen retten Leben. Denn nur ein paar km/h können den ...

Entlastung der Polizei bei Schwertransportbegleitungen

Heute ist der Deutsche Bundesrat einem Antrag Bayerns gefolgt, einen bundeseinheitlichen Rahmen zur Begleitung von Großraum- und Schwertransporten durch private und vom Staat beliehene Transportbegleiter zu schaffen. Das geht auf eine entsprechende Initiative von Bayerns Innen- ...

Aktuelle Veranstaltungen

VERANSTALTUNG ZU GEWALT GEGEN BESCHÄFTIGTE IM ÖFFENTLICHE DIENST
Respektlosigkeiten, Pöbeleien und Gewalttätigkeiten gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst werden nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Staaten leider immer gängiger. Um dagegen ein Zeichen zu setzen, führen ...

Cop2Cop-Partner

Werbung auf Cop2Cop
Banner, Firmenhinweise, Textlinks, oder redaktioneller Artikel – auf cop2cop.de sind Sie immer präsent. Bei stark gestiegenen ...

ENFORCER PÜLZ GmbH – Ihr Partner für Polizei-, Behörden- und Security-Bekleidung und Ausrüstung!
ENFORCER ist seit 1992 Ihr zuverlässiger Partner für Polizei-, Behörden- und Security-Bekleidung und Ausrüstung! Mit unseren ...

Top – Beamtendarlehen
Der unabhängige Finanzvermittler Top – Finanz hat in seinem Portfolio einen absoluten Renner: Beamten Darlehen und Kredite ...

Gewerkschaft der Polizei

Ministerpräsident Weil kündigt Verbesserungen bei der Polizei an – Einige GdP-Forderungen erfüllt
Rund 120 Kolleginnen und Kollegen folgten am Mittwoch der Einladung der SPD-Landtagsfraktion in den Werkhof nach Hannover gegenüber des Sprengelgeländes, dem Ort der gewalttätigen Chaostage 1995, zur Veranstaltung unter dem ...

Deutsche Polizeigewerkschaft

Terrorabwehr an Flughäfen
Aktuelle Pläne des Bundesinnenministeriums, die hoheitlichen Luftsicherheitskontrollen an Flughäfen künftig an private Flughafenbetreiber abzugeben, treiben Polizeigewerkschaften auf die Barrikaden. Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hält das angesichts der aktuellen Terrorbedrohung und der jüngsten Anschläge ...

Bund Deutscher Kriminalbeamter

BDK im Gespräch mit Innenminister Karl-Heinz Schröter
Am Mittwoch den 6. April kamen der Bundesvorsitzende des Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK), André Schulz, und der Landesvorsitzende Brandenburgs, Riccardo Nemitz, mit Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) zu einem intensiven Gespräch ...

Cop2Cop Info

Beamtendarlehen mit günstigen Zinsen
Auch Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes sind bei Anschaffungen häufig auf Geld von einer Bank angewiesen. Dies ist vor allem bei größeren Anschaffungen wie dem Kauf eines neuen Autos ...

Polizei

Richtfest für Neubau der Polizeiinspektion Märkisch-Oderland
Der Neubau für die Polizeiinspektion Märkisch-Oderland in Strausberg kommt zügig voran. Rund sechs Monate nach der Grundsteinlegung wurde heute im Beisein von Innenminister Karl-Heinz Schröter und Finanzminister Christian Görke Richtfest ...

Bundespolizei

Mehr Schutz und rigoroseres Vorgehen gegen Gewalttäter gefordert
Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hat die Justiz aufgefordert, bei Fällen von Gewalt ge-gen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes rigoroser als bisher vorzugehen. „Die Richter urteilen viel zu milde; eine Ermahnung und ...

Parteien

BKA-Gesetz: Verfassungsgericht bestätigt SPD-Kritik
Gerold Reichenbach, zuständiger Berichterstatter: Heute erging das Urteil des Bundesverfassungsgerichts in Sachen BKA-Gesetz und deren Ermittlungsbefugnisse zur Terrorismusbekämpfung. Darin stellt das Gericht fest, dass die Ermittlungsbefugnisse teilweise verfassungswidrig sind, weil sie ...

Innere Sicherheit

„Bundeswehr muss ein verlässlicher Partner für die innere Sicherheit werden“
Innenminister Klaus Bouillon begrüßt die Diskussionen und Vorhaben auf Bundesebene, das Grundgesetz dahingehend zu ändern, dass ein Einsatz der Bundeswehr innerhalb der Bundesrepublik Deutschland in bestimmten Notsituationen für die Sicherheit ...

Beamten-Tarifrecht

Tarifangebot der Arbeitgeber ist schockierend und dreist
„Das ist Keller“, kommentierte der Verhandlungsführer der Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes, Frank Bsirske, das am Dienstagnachmittag von den Arbeitgebern des Bundes und der Kommunen vorgelegte Angebot. Es sieht im Wesentlichen ...

Justiz

Landesregierung stärkt die Unterstützung von Opfern in Strafverfahren weiter
Das Kabinett hat  den Entwurf eines Ausführungsgesetzes zum Gesetz über die psychosoziale Prozessbegleitung im Strafverfahren beschlossen. Bislang gab es gesetzliche Regelungen zur Umsetzung der Prozessbegleitung oder gar einen gesetzlichen Anspruch ...

Strafvollzug

Justizministerin eröffnet Fachtagung zur Opferorientierung im Justizvollzug
Die Niedersächsische Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz hat vor rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Fachtagung „Opferorientierung im Justizvollzug" in Göttingen eröffnet. Experten aus Wissenschaft und Praxis des Justizvollzuges diskutieren zwei Tage ...

Security

„Flughafensicherheit: Bewährte Arbeitsteilung zwischen Staat und Privaten“
„Die Arbeitsteilung zwischen Bundespolizei und privaten Fluggastkontrolleuren an den deutschen Flughäfen hat sich in den letzten 25 Jahren bewährt“, so der Hauptgeschäftsführer des BDSW Bundesverband der Sicherheitswirtschaft, Dr. Harald Olschok. Im ...