Einsatz im Hambacher Forst noch lange nicht beendet

Fünf Tage nach Beginn des Polizeieinsatzes im Hambacher Forst hat die Polizei 34 der 51 von den Braunkohlegegnern errichteten Baumhäuser geräumt. 10 Polizistinnen und Polizisten wurden dabei durch Angriffe von militanten Öko-Aktivisten verletzt, keiner von ihnen allerdings schwer. Auch unter den Braunkohlegegnern hat es bislang keine Schwerverletzten gegeben. Zwei Aktivisten, die sich in einem zehn Meter tiefen, einsturzgefährdeten Schacht angekettet hatten, um die Räumung einer Baumhaussiedlung aufzuhalten, konnten mit Hilfe der Grubenwehr gerettet werden. Damit ist die Räumung des Hambacher Forstes bislang reibungsloser verlaufen, als das im Vorfeld von vielen Beobachtern erwartet worden war. Beendet ist der Großeinsatz der Polizei im Hambacher Forst damit aber noch lange nicht. (more…)

Aktuell

Herrmann verleiht Medaille für Verdienste um die Innere Sicherheit

Leben gerettet, Räuber verfolgt, Betrüger ertappt, Sexualstraftäter aufgehalten - 29 engagierte Bürgerinnen und Bürger sind heute im bayerischen Innenministerium von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit der Medaille für Verdienste um die Innere Sicherheit ausgezeichnet worden. "Sie ...

Polizeikontrollen ahnden Ablenkung im Straßenverkehr

Ablenkung im Straßenverkehr ist als Unfallursache in den vergangenen Jahren rasant angestiegen. „Aktuelle Studien und Forschungsergebnisse der deutschen Hochschule der Polizei zeigen, dass mehr als die Hälfte der Verkehrsunfälle im Zusammenhang mit Ablenkung steht“, so Staatssekretär ...

„Ladendiebstahl ist kein Bagatelldelikt.“

Hessens Innenminister Peter Beuth hat sich heute gemeinsam mit dem Präsidenten des Handelsverbandes Hessen e.V., Jochen Ruths, im Rewe Center im Wiesbadener Lilien-Carré über Sicherheitsmaßnahmen im Einzelhandel informiert und dabei den statistischen Rückgang der erfassten Ladendiebstähle ...

Bundesweite Verkehrssicherheitsaktion gegen Ablenkung im Straßenverkehr

Am 20. September findet bundesweit die Verkehrssicherheitsaktion 'sicher.mobil.leben – Ablenkung im Blick!' statt. Das Ziel: Verkehrsteilnehmern noch stärker bewusst machen, wie gefährlich Ablenkung im Straßenverkehr ist, zum Beispiel durch Smartphones am Steuer. Eingebettet ist der Aktionstag ...

Europäisches Drogenfahnder-Netzwerk tagt in Fürth

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat in Fürth als Schirmherr die 156. Fachtagung der 'AG Südost' eröffnet, dem Europäischen Drogenfahnder-Netzwerk. Geleitet wird die zweitägige Veranstaltung vom Bayerischen Landeskriminalamt (BLKA) und der amerikanischen Spezialeinheit zur Drogenbekämpfung 'DEA'. Vor ...

Innenminister Grote: Vorsicht-Abzocke – landesweite Kampagne zum Schutz vor Trickbetrügern gestartet

Die Landespolizei Schleswig-Holstein startet in dieser Woche gemeinsam mit dem Landespräventionsrat eine Aufklärungskampagne zum Schutz vor Trickbetrügern. Ziel der ""Vorsicht-Abzocke""-Kampagne ist die breite Aufklärung der Bevölkerung über Betrugsmaschen gegenüber älteren Mitmenschen. Unter anderem werden 1,5 Millionen ...

Zeit für vierstellige Sonderzahlung und weniger Missbrauch der 112

Die Einsatzzahlen der Berliner Feuerwehr haben einen neuen Höchststand erreicht. Insgesamt wurden die Kolleginnen und Kollegen im vergangenen Jahr zu 458.138 Einsätzen (+3.995) gerufen, in 371.915 Fällen handelte es sich um Rettungsdiensteinsätze (-3.027), in 6.909 um ...

„Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“

Der „Runde Tisch von Bund, Ländern und Kommunen gegen Gewalt an Frauen“ hat heute seine Arbeit aufgenommen. Er ist ein wichtiger Baustein des von Bundesfrauenministerin Dr. Franziska Giffey angekündigten „Aktionsprogramms gegen Gewalt an Frauen“. Ziel der ...

Kontrolltag „sicher.mobil.leben“

Beinahe jeder fünfte Verkehrstote im Land ist darauf zurückzuführen, dass er zum Beispiel durch ein Handy abgelenkt war. Mit der Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben“ wirkt das Land dieser Entwicklung entgegen. „Der kurze Blick auf das Handy bei voller Fahrt ...

Gesetzliche Neuregelungen zur Unterstützung der Feuerwehren im Freistaat

Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller hat dem Kabinett heute in Dresden den Entwurf einer Novelle des Sächsischen Gesetzes über den Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz (SächsBRKG) vorgestellt. Der Entwurf wurde zur Anhörung freigegeben. In der Neufassung werden ...

Kabinett verabschiedet neues Polizeirecht für Sachsen

Das Kabinett hat heute in Dresden die Polizeirechtsnovelle für Sachsen verabschiedet. Damit kann der Gesetzentwurf zur Befassung an den Sächsischen Landtag übersandt werden. Die Novelle besteht im Kern aus zwei neuen Gesetzen zur Gefahrenabwehr für die ...

Mehr Sicherheit beim Motorradfahren

Mehr Sicherheit beim Motorradfahren ist der diesjährige Schwerpunkt des Bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms 'Bayern mobil – sicher ans Ziel'. Auf der heutigen 7. Verkehrssicherheitskonferenz in München hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mit Verkehrsexperten von Polizei und Bauverwaltung sowie ...

Innenminister Grote begrüßt neue Polizeianwärterinnen und Polizeianwärter

Auf dem Gelände der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung sind gestern (16. September) 170 Anwärterinnen und Anwärter für den mittleren und 230 für den gehobenen Dienst vereidigt worden. Innenminister Hans-Joachim Grote begrüßte die angehenden Polizistinnen und ...

Ansprechpersonen für gleichgeschlechtliche Lebensweisen / LSBTIQ* bei der Landespolizei

Seit 1. September gibt es bei der Landespolizei Schleswig-Holsteins eine Zentrale Ansprechstelle LSBTIQ* (Lesben, Schwule, Bisexuelle sowie trans*, intergeschlechtliche* und queere Menschen). Damit startete ein von Innenminister Hans-Joachim Grote initiiertes einjähriges Pilotprojekt. Die Stelle wird durch einen ...

Aktuelle Veranstaltungen

POLIZEI-AFTER-WORK-PARTY
SAVE THE DATE: Die nächste Frankfurter Polizei-After-Work-Party findet am Donnerstag, 18.10.18, ab 18:00 Uhr, im angesagten Club le Panther in der Frankfurter Innenstadt statt. POLIZEI-AFTER-WORK-PARTY am 18.10.18 in FRANKFURT AM MAIN AWP ...

Cop2Cop-Partner

Werbung auf Cop2Cop
Banner, Firmenhinweise, Textlinks, oder redaktioneller Artikel – auf cop2cop.de sind Sie immer präsent. Bei stark gestiegenen ...

Top – Beamtendarlehen
Der unabhängige Finanzvermittler Top – Finanz hat in seinem Portfolio einen absoluten Renner: Beamten Darlehen und Kredite ...

Ausgewiesener Partner für Polizei-, Behörden- sowie Securitybekleidung und -Ausrüstung.
ENFORCER Pülz in Ubstadt-Weiher bietet zuverlässig seit 1992 Selbstschutzartikel, Pfefferspray und Handschellen sowie Stichschutzwesten u.v.m. Daher beliefern ...

Dr. Herzog Rechtsanwälte
Unsere Philosophie ist, dass wir Sie professionell vertreten und Ihr Recht erfolgreich durchsetzen. Was uns wichtig ist: Fachliche ...

Gewerkschaft der Polizei

Große Betroffenheit bei den im Hambacher Forst eingesetzten Polizisten
Mit großer Betroffenheit und tiefer Trauer haben die im Hambacher Forst eingesetzten Polizistinnen und Polizisten auf den tragischen Unfall reagiert, bei dem gestern Nachmittag ein Journalist ums Leben gekommen ist. ...

Deutsche Polizeigewerkschaft

Neue Uniform mit Licht und Schatten
  Rainer Nachtigall, Vorsitzender des bayerischen Landesverbandes der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) stellt Licht und Schatten bei der neuen Polizeiuniform fest: Die Projektarbeit war gut, die Qualität erfüllt in vielen Bereichen jedoch ...

Bund Deutscher Kriminalbeamter

Kripo-Gewerkschaft BDK zur neuen Erschwerniszulagenverordnung
Durch den Ausschuss für Inneres und Kommunales des brandenburgischen Landtages wurde am heutigen Donnerstag das Thema der Neuregelung der Erschwerniszulagen bei der Polizei intensiv diskutiert. Am Rande der Sitzung erklärte ...

Cop2Cop Info

Beamtendarlehen mit günstigen Zinsen
Auch Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes sind bei Anschaffungen häufig auf Geld von einer Bank angewiesen. Dies ist vor allem bei größeren Anschaffungen wie dem Kauf eines neuen Autos ...

Polizei

Ausbildungsstart für rund 700 Polizeischüler
Rund 700 Auszubildende treten heute ihren Dienst bei der Polizei Baden-Württemberg an, so viele wie seit vier Jahrzehnten nicht mehr. Damit setzt die Landesregierung ihre Einstellungsoffensive bei der Polizei fort. ...

Bundespolizei

„Seehofer hat noch keine Bundespolizeidienststelle von innen gesehen“
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in der Bundespolizei übt anlässlich des heutigen Besuchs von Bundesinnenminister Seehofer bei der Kontrollstelle der bayerischen Grenzpolizei an der Saalbrücke in Freilassing harsche Kritik. „Seit seinem ...

Parteien

Völliges Unverständnis für Behinderung von Rettungskräften
Schon lange setzt sich die Union für einen besseren Schutz von Rettungskräften ein und beklagt eine Verrohung der Gesellschaft. Nun hat NRW-Innenminister Herbert Reul in einer „Brandrede“ auf das Ausmaß ...

Innere Sicherheit

Vorstellung des Verfassungsschutzberichts 2017
„Unsere freiheitliche Demokratie ist derzeit einer nicht zu unterschätzenden Belastungsprobe durch Rechtsextremismus ausgesetzt. Auch der Freistaat Thüringen ist von einer zunehmenden Aktivität des rechtsradikalen Spektrums betroffen“, sagte Innenminister Georg Maier ...

Beamten-Tarifrecht

Verwaltungsgericht verhandelt am 20.9.2018 über Verfassungsmäßigkeit der Beamtenbesoldung in Schleswig-Holstein
Das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht wird am Donnerstag, dem 20. September 2018 (10.00 Uhr, Saal 5, Verwaltungsgerichtsgebäude Schleswig) über die Klagen mehrerer Beamtinnen und Beamten anlässlich der Reduzierung der Jahressonderzahlung im Jahre ...

Justiz

Schnelle und konsequente Strafverfolgung – Mehr beschleunigte Strafverfahren in Sachsen
Am 1. September 2018 ist eine neue Rundverfügung des Generalstaatsanwalts des Freistaates Sachsen zur Anwendung des beschleunigten Verfahrens in Kraft getreten. Justizminister Sebastian Gemkow: „Die Strafe sollte einer Straftat möglichst direkt ...

Strafvollzug

Justizministerin begrüßt Fortentwicklung der Opferorientierung in Justizvollzug und Straffälligenhilfe
In der Kieler Kunsthalle hat heute (20. September) die 27. Fachtagung des Schleswig-Holsteinischen Verbandes für soziale Strafrechtspflege; Straffälligen- und Opferhilfe e.V. stattgefunden. Unter dem Titel „Vergebung und Vergeltung - Konzepte ...

Security

Mehr Sicherheit für Mitarbeiter privater Sicherheitsunternehmen
Die Zahl der Übergriffe auf Mitarbeiter privater Sicherheitsunternehmen in Flüchtlingseinrichtungen hat – auch in Bayern – zugenommen. Bundesweit bestätigen das auch Erkenntnisse der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) als Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Um ...