Die Polizei ist ohne Armee Herr der Lage

Auch nach den schrecklichen Anschlägen in mehreren Städten weist die Gewerkschaft der Polizei (GdP) wiederholte Forderungen nach dem Einsatz der Bundeswehr im Inneren strikt zurück. Der GdP-Bundesvorsitzende Oliver Malchow sagte am Dienstag in Berlin: „In dieser angespannten Situation sind Besonnenheit und Augenmaß gefragt. Gerade nach dem allseits gelobten Einsatz der Polizei im Zusammenhang mit dem Münchner Amoklauf verbieten sich solch olle Kamellen. Der Ruf nach der Bundeswehr suggeriert, dass die Polizei nicht mehr Herr der Lage wäre und es eine Notstandssituation gäbe – aber das ist absolut falsch.“

(weiterlesen…)

Aktuell

Amoklauf in München – erste Ermittlungsergebnisse

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft München I und des Bayerischen Landeskriminalamtes Wie bereits vom Polizeipräsidium München mitgeteilt, hat die Staatsanwaltschaft München I und das Bayerische Landeskriminalamt die Ermittlungen zu den tragischen Ereignissen von Freitag Nacht im Bereich des ...

Stärkung der Sicherheitsbehörden und der Prävention

Aufgrund der schrecklichen Bluttaten der vergangenen Wochen hat Innenminister Thomas Strobl kurz- und mittelfristige Maßnahmen zur Stärkung der Sicherheitsbehörden und der Prävention vorgestellt. So soll es eine weitere finanzielle und personelle Schwerpunktsetzung bei Prävention, Terrorismusbekämpfung und ...

Neues Informationsfahrzeug Einbruchschutz übergeben

Innenminister Thomas Strobl hat das neu beschaffte Informationsfahrzeug Einbruchschutz an das Landeskriminalamt übergeben. „Zur Bekämpfung des Einbruchdiebstahls setzen wir auf verstärkte Beratung“, erklärte Strobl. „Die Menschen haben große Sorge wegen der vielen Einbruchdiebstähle. Das nehmen wir sehr ernst. ...

Ministerrat berät über umfassendes Sicherheitskonzept

Von Dienstag, 26. Juli 2016 bis Samstag, 30. Juli 2016 tritt der Ministerrat zu einer fünftägigen Klausurtagung im Tagungs- und Fortbildungszentrum der Bayerischen Staatsregierung in St. Quirin, Gmund am Tegernsee, zusammen. Im Mittelpunkt der Beratungen steht nach ...

Neue Autos für Spürnasen der Polizei

Drei fabrikneue Hundetransportkraftwagen des Typs VW T6 in neutralem Designe übergibt Innenminister Lorenz Caffier heute in Schwerin an die Polizeipräsidien Neubrandenburg und Rostock. Damit wird die im Jahr 2011 bereits begonnene Erneuerung des Fuhrparks der Landespolizei ...

DPolG: Es ist die Stunde solider Polizeiarbeit

Mit Unverständnis hat die DPolG auf Forderungen aus der Union reagiert, die Bundeswehr angesichts der derzeitigen Gewaltvorfälle in Deutschland auch im Innern einzusetzen. Bundesvorsitzender Rainer Wendt sagte: "Manche Politiker widersprechen sich selbst, wenn sie jetzt fordern, ...

Faltblatt zum Verkehrsunfallgeschehen „Junger Erwachsener“ erschienen

Um die Öffentlichkeit, die jungen Menschen und alle Verkehrsteilnehmenden für Risiken und Gefahren im Straßenverkehr zu sensibilisieren, setzen das Statistische Landesamt Baden-Württemberg und das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg bei ihrem gemeinsamen Statistik-Faltblatt zum ...

„Modernes Instrument gegen Wohnungseinbruchdiebstahl“

Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat die Prognose Software „KLB-operativ“ (Kriminalitätslagebild) gemeinsam mit Experten des Hessischen Landeskriminalamts und des Polizeipräsidiums Westhessen vorgestellt. „Die hessische Polizei zeigt mit dieser Eigenentwicklung einer Prognose-Software, dass sie zu den innovativsten ...

„Druck auf Wohnungseinbrecher erhöhen“

Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage in Medenbach eine Kontrollstelle der Polizei besucht. Die Maßnahme ist Bestandteil des umfangreichen Maßnahmenbündels der Sommerkampagne 2016 zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls (WED). Vom ...

Statement von Innenminister Pistorius nach den Ereignissen von München

  Nach den furchtbaren Ereignissen gestern Abend in München mit zehn Toten hat der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, seinem bayerischen Amtskollegen Joachim Herrmann schon im Laufe des gestrigen Abend sein Mitgefühl und seine ...

Politik muss entscheiden, ob wir zukünftig mehr Sicherheit oder mehr Datenschutz in Deutschland haben wollen

Innenminister Lorenz Caffier ist zutiefst erschüttert über die Geschehnisse in München: „Wir trauern mit den Angehörigen der Opfer und mit allen Betroffenen. Die Erfahrungen mit Amokläufen in Deutschland und terroristischen Attentaten in zurückliegender Zeit haben gezeigt: ...

Sommerreise: Schwerpunkt liegt auf der Arbeit von Polizei und Feuerwehr

Der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, geht in der kommenden Woche, wie bereits angekündigt, auf Sommerreise. Der Schwerpunkt der Termine zwischen dem 24. bis 29. Juli 2016 liegt auf Gesprächen mit der Polizei ...

Neues Infomobil zur Einbruchsprävention

Die Prävention ist eine wichtige Säule beim Kampf gegen Wohnungseinbrüche. Die Polizei Baden-Württemberg informiert Bürgerinnen und Bürger auf vielen Wegen zu dem Thema. Das Innenministerium übergibt am 26. Juli ein neues Informationsfahrzeug zum Einbruchschutz der Polizei. Am ...

Aktuelle Veranstaltungen

Fachtagung Neue Formen sexualisierter Gewalt
Die „Kölner Silvester-Nacht“ und ihre Folgen - Der BDK Landesverband Rheinland-Pfalz veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Kripo Akademie eine Fachtagung zum Thema Neue Formen sexualisierter Gewalt am Donnerstag, 15. September ...

Cop2Cop-Partner

Werbung auf Cop2Cop
Banner, Firmenhinweise, Textlinks, oder redaktioneller Artikel – auf cop2cop.de sind Sie immer präsent. Bei stark gestiegenen ...

ENFORCER PÜLZ GmbH – Ihr Partner für Polizei-, Behörden- und Security-Bekleidung und Ausrüstung!
ENFORCER ist seit 1992 Ihr zuverlässiger Partner für Polizei-, Behörden- und Security-Bekleidung und Ausrüstung! Mit unseren ...

Top – Beamtendarlehen
Der unabhängige Finanzvermittler Top – Finanz hat in seinem Portfolio einen absoluten Renner: Beamten Darlehen und Kredite ...

Gewerkschaft der Polizei

Nach Terror-Lage in München – GdP Bayern entsetzt und in tiefer Trauer
Es sei jetzt nicht die Zeit für sicherheitspolitische Debatten, stellte die GdP Bayern angesichts der Terrorlage in München fest. Forderungen, Besserwisserei oder Schuldzuweisungen seien unangebracht und brächten nichts, so der ...

Deutsche Polizeigewerkschaft

Unfallursache Schwerlastverkehr: Verstärkte Kontrollen und effizientere Fahrzeugtechnik erforderlich!
  Der bayerische Landesverband der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) begrüßt, dass Ministerpräsident Seehofer und Innenminister Herrmann bei der heute beginnenden Kabinettsklausur in St. Quirin den Schwerpunkt auf eine weitere Verstärkung der Präsenz ...

Bund Deutscher Kriminalbeamter

Bundeswehr als Hilfspolizei, Wachpolizei- Ist das die polizeiliche Zukunft in Sachsen-Anhalt?
In den bundesweiten Canon der Forderung nach einem Bundeswehreinsatz im Inneren steigt jetzt auch Innenminister Stahlknecht ein. Sind Feldjäger für Krisensituationen wie Amok- oder Terrorlagen besser ausgebildet? Für Amoklagen würde ich auf jeden ...

Cop2Cop Info

Beamtendarlehen mit günstigen Zinsen
Auch Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes sind bei Anschaffungen häufig auf Geld von einer Bank angewiesen. Dies ist vor allem bei größeren Anschaffungen wie dem Kauf eines neuen Autos ...

Polizei

14.000 Polizeibeamte mit numerischer Kennzeichnung ausgestattet
  Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat eine positive Bilanz für die im Dezember 2014 eingeführte Kennzeichnungspflicht der hessischen Polizei gezogen. „Insgesamt wurden bisher rund 14.000 Polizistinnen und Polizisten mit einer ...

Bundespolizei

GdP begrüßt die Forderung nach weiterem Aufbau der Personalstärke der Bundespolizei
Der Vorsitzende der GdP für die Bundespolizei Jörg Radek ruft in der Debatte um Konsequenzen auf den schrecklichen Ereignissen der letzten Tage zu Besonnenheit und Augenmaß aber auch zugleich zu ...

Parteien

Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger
Eine Serie von Bluttaten erschüttert Deutschland in diesem Sommer. Viele Menschen haben Angst und machen sich Sorgen, ob der Staat die Bürgerinnen und Bürger ausreichend schützen kann. Es gehört zur Wahrheit, ...

Innere Sicherheit

Präventionsarbeit gegen Radikalisierung
Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha erklärte anlässlich der Eröffnung der neuen Beratungsstelle des Demokratiezentrums Baden-Württemberg in Weinheim: „Die jüngsten Gewalttaten in Würzburg, München und Ansbach stellen leider traurig unter Beweis, ...

Beamten-Tarifrecht

BESCHÄFTIGTE SOLLEN ARBEITSZEIT SELBSTBESTIMMT GESTALTEN
Der dbb fordert mehr Rechte für Beschäftigte bei der Gestaltung der Arbeitszeit. 'Die eigene Zeit selbstbestimmt zu organisieren ist nicht nur ein wichtiger Teil unseres Wohlstandes, sondern längst gesellschaftliche und ...

Justiz

Bewährungs- und Gerichtshilfe wieder in staatliche Trägerschaft überführen
Die Bewährungs- und Gerichtshilfe in Baden-Württemberg soll zum 1. Januar 2017 wieder in staatliche Trägerschaft überführt werden. Das Kabinett hat einem Gesetzesentwurf zur Übertragung der Aufgaben der Bewährungs- und Gerichtshilfe ...

Strafvollzug

Bundesweit einmaliges Projekt für Kinder inhaftierter Eltern
Wenn Elternteile inhaftiert werden, dann leiden deren Kinder besonders darunter und benötigen Unterstützung. Das bestätigt eine neue Studie der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Ulm über die Arbeit des Eltern-Kind-Projekts. ...

Security

Schwertransportbegleitung durch private Sicherheitskräfte – BDSW begrüßt neues Gesetz
Mit der Änderung des Straßenverkehrsgesetzes wird erstmals die Möglichkeit geschaffen, dass private Sicherheitsdienste die Begleitung von Schwertransporten übernehmen. „Damit endet eine über 20-jährige Diskussion, ob diese Begleitung zwingend von immer ...