Negative Tendenz setzt sich fort

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man im Vorfeld in einer gelassenen Erwartungshaltung darüber sinnieren, wie wohl das Sächsische Innenministerium die alljährliche Kriminalitätsstatistik heuer „verkauft“. Heute war es wieder soweit.
Irgendetwas muss es doch auch 2014 geben, so dass auch positive Nachrichten durch den Äther gejagt werden können und die „Bemühungen” der Sächsischen Staatsregierung nicht als gescheitert erklärt werden müssen. Und sei es auch nur ein Rückgang bei den gestohlenen roten Kinder-Holzdreirädern.

„Die Zahlen sind zu ernst, um auch noch positive Aspekte in den Vordergrund stellen zu wollen. Ehrlichkeit und eine klare Aussage zu den Konsequenzen müssen her!“ sagt der GdP-Landesvorsitzende Hagen Husgen.

Es ist erschreckend aber nicht überraschend, wie im Freistaat Sachsen Jahr für Jahr die Anzahl der Straftaten steigt. Im Jahre 2009 waren es noch 279.467 Straftaten, im Jahre 2014 bereits 327.196. Noch vor Jahren erhob der Innenminister Sachsen zu einem der sichersten Bundesländer Deutschlands. Doch dies hat er sich diesmal verständlicherweise verkniffen.
Kein Wunder, denn bezüglich der Häufigkeitszahl sank der Freistaat in einem nicht veröffentlichten Landesranking von Platz vier (2009) auf Platz 10 (2013). 2014 stieg die Häufigkeitszahl gegenüber 2013 nun noch weiter von 7.716 auf 8.076. (more…)

Aktuell

Bayerische Polizei und Justiz zukünftig in blau

  Die Beamtinnen und Beamten der Bayerischen Polizei und der Justiz tragen in Zukunft blaue Uniformen. Das geht aus einer groß angelegten Mitarbeiterbefragung hervor, wie heute Bayerns Innenminister Joachim Herrmann im Innenausschuss des Bayerischen Landtags berichtet hat. ...

Kriminalprävention ist Aufgabe der gesamten Gesellschaft

Innenstaatssekretärin Heike Raab und der Vorsitzende des Landespräventionsrates, Dr. Andreas Ammer, haben am Dienstag den Landespräventionspreis verliehen. „Kriminalprävention nimmt eine wichtige Rolle in einer gewaltfreien Gesellschaft und für die Innere Sicherheit ein“, sagte Heike Raab in ...

Reform des Verfassungsschutzes bringt mehr Klarheit für Geheimdienste

Mit der Verabschiedung eines Gesetzes zur Reform des Verfassungsschutzes als Konsequenz aus der NSU-Affäre sieht die Gewerkschaft der Polizei (GdP) ihre wichtigsten Anliegen zur Stärkung des Inlandsnachrichtendienstes erfüllt. GdP-Bundesvorsitzender Oliver Malchow: "Die Pannen bei der Aufklärung ...

ARBEITGEBER MÜSSEN BLOCKADE AUFGEBEN

Mit einem ganztägigen Warnstreik haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am 24. März 2015 ihrem Unmut über die Blockadehaltung der Arbeitgeber in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder Luft gemacht. ...

Bayerische Polizei und Justiz zukünftig in blau

Die Beamtinnen und Beamten der Bayerischen Polizei und der Justiz tragen in Zukunft blaue Uniformen. Das geht aus einer groß angelegten Mitarbeiterbefragung hervor, wie heute Bayerns Innenminister Joachim Herrmann im Innenausschuss des Bayerischen Landtags berichtet hat. ...

Offener Brief der GdP Hessen

Anbei befindet sich ein offener Brief der Gewerkschaft der Polizei in Hessen an die Mitglieder der Landtagsfraktion DIE LINKE, im Hessischen Landtag. Dieser offene Brief an die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE stellt zugleich eine Pressemitteilung des ...

Bundespolizei im Terrorfall

Warum Bundesinnenminister Thomas de Maizière mit der Bundespolizei im Terrorfall ziemlich hilflos ist Der Bundesinnenminister und seine Bundespolizei einschließlich der GSG 9 sind im Falle eines Terrorangriffs innerhalb Deutschlands selbst nicht originär zuständig. Das ist der nüchterne ...

Landesamt für Aus- und Fortbildung

Michael Frücht, Leitender Polizeidirektor im NRW-Innenministerium, übernimmt am 1. April die Leitung des Landesamts für Ausbildung, Fortbildung und ersonalangelegenheiten (LAFP) der NRW-Polizei im westfälischen Selm. Das hat die Landesregierung auf Vorschlag von Innenminister Ralf Jäger entschieden. Damit ...

Bayerns Innenminister lädt Innenminister zur Sonderkonferenz nach Brüssel

Die Terrorismusbekämpfung, die Flüchtlingspolitik in Europa und die Cybersicherheit sind die Themen der Sonderkonferenz der Innenminister am kommenden Montag, den 23. März in Brüssel, zu der Innenminister Joachim Herrmann in die Bayerische Vertretung nach Brüssel geladen ...

“Hier fin­det Ge­walt nur noch um der Ge­walt wil­len statt”

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière hat sich heute im Deutschen Bundestag zu den Übergriffen durch linksextremistische Gewalttäter in Frankfurt am Main geäußert. Die Fraktionen hatten sich aus aktuellem Anlass kurzfristig auf eine Debatte zu den Ausschreitungen ...

Polizeiorchester spielt für Asylsuchende

Willkommene Abwechslung für Hunderte Asylsuchende und Flüchtlinge: Am Samstag spielt in der Erstaufnahmeeinrichtung der Zentralen Ausländerbehörde des Landes Brandenburg (ZABH) in Eisenhüttenstadt das Landespolizeiorchester auf. Bei zwei Konzerten präsentiert das Orchester in voller Besetzung Auszüge aus ...

Polizei stellt sich einer sich wandelnden Gesellschaft

Innenstaatssekretärin Heike Raab hat den hohen Stellenwert der direkten Kommunikation zwischen Polizei und Bürger hervorgehoben. „Bürgerbeteiligung ist auch für die Polizei ein wichtiges Instrument und kann in bestimmten Situationen zur Deeskalation beitragen“, sagte Raab. Sie gratulierte ...

“Wir wol­len die deut­schen IT-Sys­te­me zu den si­chers­ten in der Welt ma­chen”

Der am 17. Dezember 2014 vom Bundeskabinett beschlossene Entwurf eines Gesetzes zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz) - eines der zentralen BMI-Vorhaben bei der Umsetzung der Digitalen Agenda in dieser Legislaturperiode - ist heute in ...

Sicherheit in Sachsen am Scheideweg

Seit Monaten ist die sächsische Polizei im Dauereinsatz. Seit Monaten reden Politiker und die Staatsregierung darüber. Seit Monaten warten die Polizistinnen und Polizisten auf konkrete Entscheidungen durch die Staatsregierung. Wann wird endlich ausgepennt?! In der Sitzung am ...

Aktuelle Veranstaltungen

14. Tagung der Kriminologischen Gesellschaft
„Krise – Kriminalität – Kriminologie“, 24.-26. September 2015, Call for Papers! 14. Tagung der Kriminologischen Gesellschaft In Köln findet vom 24.-26. September 2015 die Jahrestagung der Kriminologischen Gesellschaft (KrimG), der wissenschaftlichen Vereinigung ...

Cop2Cop-Partner

Werbung auf Cop2Cop
Banner, Firmenhinweise, Textlinks, oder redaktioneller Artikel – auf cop2cop.de sind Sie immer präsent. Bei stark gestiegenen ...

ENFORCER PÜLZ GmbH – Ihr Partner für Polizei-, Behörden- und Security-Bekleidung und Ausrüstung!
ENFORCER ist seit 1992 Ihr zuverlässiger Partner für Polizei-, Behörden- und Security-Bekleidung und Ausrüstung! Mit unseren ...

Top – Beamtendarlehen
Der unabhängige Finanzvermittler Top – Finanz hat in seinem Portfolio einen absoluten Renner: Beamten Darlehen und Kredite ...

Gewerkschaft der Polizei

Verdachtsunabhängige Blutproben bei Polizisten untersagen!
Weil die Polizei bei Notfalleinsätzen Sonderrechte im Straßenverkehr hat, wird die Fahrtauglichkeit von Polizisten regelmäßig überprüft. Das berechtigt die örtlichen Polizeiärzte aber nicht, eigenmächtig bei allen Polizisten, deren Fahrtauglichkeit überprüft ...

Deutsche Polizeigewerkschaft

DPolG weist Kritik der LINKEN scharf zurück
Mit Nachdruck weist die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) die Kritik der Partei Die LINKE zurück, wonach die Polizei in Frankfurt versucht habe, vor dem Hintergrund der Blockupy-Proteste „bürgerkriegsähnliche Zustände“ herbeizuführen. Angeblich ...

Bund Deutscher Kriminalbeamter

Pläne für eine neue „Anti-Terror-Einheit“ der Bundespolizei
Wie diversen Pressemeldungen zu entnehmen ist, prüft die Bundesregierung zurzeit die Aufstellung einer neuen „Anti-Terror-Einheit“ und betont, dass die Überlegungen noch nicht abgeschlossen seien. Ab wann rechnet man mit deren Einsatzfähigkeit, ...

Cop2Cop Info

CCExpo® und GPEC® erweitern internationale Aktivitäten
Exhibition & Marketing Wehrstedt GmbH ist mit den Marken GPEC General Police Equipment Exhibition & Conference® und CCExpo Critical Communications Expo® in den Zielmärkten Middle East und Afrika aktiv. Die Organisatoren ...

Polizei

Einsatz der GdP hat sich gelohnt – Personalabbau bei der Polizei gestoppt
"Wir freuen uns, dass unsere Argumente dazu geführt haben, dass es zu diesem Ergebnis gekommen ist.", so der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Christian Schumacher. Die Gewerkschaft der Polizei begrüßt ...

Bundespolizei

Forderungen zum Personalhaushalt 2016 für Zivilbeschäftigte ungenügend
Kaum ist das Haushaltsjahr 2015 angelaufen, sind die kommenden Haushaltsjahre zu betrachten und notwendige Forderungen aus den Behörden heraus zu formulieren. Auch das Bundespolizeipräsidium hat gegenüber dem BMI einen durchaus ...

Parteien

Besseren Schutz von Politikern prüfen
Nach einer Nazi-Demo vor der Wohnung von Linken-Politikerin Petra Pau hat sich FDP-Vize Marie-Agnes Strack-Zimmermann der Forderung nach besserem Schutz für Politiker angeschlossen. Es sei schlimm, dass die Polizei den ...

Innere Sicherheit

Bekämpfung von islamistischem Terror
Bei einer Sonderkonferenz der deutschen Innenminister in Brüssel haben die deutschen Ressortchefs die europäische Perspektive bei der Bekämpfung des internationalen Terrorismus und dem Umgang mit Flüchtlingsströmen hervorgehoben. Der Vorsitzende der ...

Beamten-Tarifrecht

Gewerkschaften erhöhen mit bundesweiten Warnstreiks Druck auf Arbeitgeber
Die Verärgerung bei den rund 800.000 Tarifbeschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder wächst. Nach zwei ergebnislosen Verhandlungsrunden mit den Vertretern der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) erhöhen die Gewerkschaften vor dem ...

Justiz

Justizminister macht sich für sächsische Standorte der Stasi-Unterlagen-Behörde stark
Staatsminister Sebastian Gemkow hat sich heute im Sächsischen Landtag für die ortsnahe Einsicht in Stasi-Akten eingesetzt. „Die Aufarbeitung muss dort möglich bleiben, wo das Unrecht geschah“, so Sebastian Gemkow in ...

Strafvollzug

Wiedereinführung der Ruhegehaltsfähigkeit der „Gitterzulage“ überfällig
In einem intensiven Meinungsaustausch zwischen Justizminister Thomas Kutschaty (SPD), Mitarbeitern seines Hauses und Vertretern der Landesleitung hat BSBD-Landesvorsitzender Peter Brock die Wiedereinführung der Ruhegehaltsfähigkeit der „Zulage für Beamte bei Justizvollzugseinrichtungen“ ...

Security

„Berlins beste Sekretärin“ arbeitet bei Securitas
Jeannette Rahn ist vom Humboldt-Carré zur „Besten Sekretärin Berlins“ gewählt worden. Die 48-jährige Berlinerin ist seit zwölf Jahren bei Securitas und seit zwei Jahren als Assistenz des Geschäftsführers Securitas Aviation ...