Harte Strafen statt leerer Kurven

Wenige Tage vor dem Start in die neue Bundesligasaison fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP), Fußball-Straftäter konsequent und nachhaltig aus den Stadien zu verbannen. Die offene Kampfansage der gewaltbereiten Straftäter an die Adressen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der Deutschen Fußball Liga (DFL) verdeutliche, dass es diesen Gruppierungen nicht um den Sport gehe, sondern um Aufmerksamkeit und das kompromisslose Durchsetzen eigener Interessen, betonten die stellvertretenden GdP-Bundesvorsitzenden Dietmar Schilff und Arnold Plickert am Dienstag in Berlin. Es sei eine gemeinsame Aufgabe von Verbänden, Vereinen, Polizei und Justiz, notorischen Fußball-Straftätern den Zutritt zu allen Fußballspielen dauerhaft zu untersagen. (more…)

Aktuell

Innenminister Caffier zu Gewaltausbruch bei Pokal-Spiel in Rostock

„Die Fußballchaoten haben sich beim gestrigen Pokal-Spiel erneut ins Abseits gestellt und dem Image ihrer Vereine und der Stadt Rostock geschadet“, so das Fazit von Innenminister Lorenz Caffier, der das Spiel gestern selbst im Stadion verfolgt ...

Innenminister lädt zum Gespräch mit Polizeigewerkschaften über ballistische Polizei-Schutzhelme

  Im Zuge der vom Freistaat Thüringen beschafften 2.270 ballistischen Schutzhelme mit Schlagschutz- und teilweise ballistischen Visieren möchte Innenminister Dr. Holger Poppenhäger den Vorschlag der Gewerkschaft der Thüringer Polizei für Wechselvisiere in einem gemeinsamen Gespräch diskutieren. „Mein ...

25 Jahre Landeskriminalamt Brandenburg – Große Kriminalfälle und neue Herausforderungen

Das Landeskriminalamt (LKA) Brandenburg steht im Mittelpunkt der neuen Ausgabe der „info110“, der Zeitschrift der Polizei Brandenburg. Die Sonderausgabe anlässlich des 25-jährigen Bestehens des LKA ist jetzt erschienen. Im Mittelpunkt des Magazins stehen sowohl große Kriminalfälle ...

Verkehrsunfallstatistik für das 1. Halbjahr 2017

Weniger Unfalltote und Verletzte, aber etwas mehr Verkehrsunfälle auf Bayerns Straßen – das ist die Hauptbotschaft der von Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann veröffentlichten bayerischen Verkehrsunfallstatistik für das erste Halbjahr 2017. Demnach ereigneten sich in Bayern ...

Innen- und Verkehrsminister Herrmann startet Pilotprojekt mit speziellen Sichtschutzwänden

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann verstärkt das Vorgehen gegen Schaulustige an Unfallstellen. Ab sofort werden die Autobahnmeistereien Herrieden und Münchberg bei schweren Verkehrsunfällen auf den Autobahnen A 6 und A 9 spezielle Sichtschutzwände mit einer ...

Jahresberichte zur Organisierten Kriminalität und Wirtschaftskriminalität 2016

Der Polizei im Land ist es auch 2016 verstärkt gelungen, die Strukturen der Organisierten Kriminalität aufzubrechen. Die Organisierte Kriminalität kenne keine Landesgrenzen, so Innenminister Thomas Strobl, umso wichtiger sei eine enge Zusammenarbeit der Strafverfolgungsbehörden. „Der baden-württembergischen Polizei ...

Verfassungsschutzbericht 2016 vorgestellt

Sachsen-Anhalts Minister für Inneres und Sport, Holger Stahlknecht, hat heute in Magdeburg den Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2016 vorgestellt. Der Bericht informiert Politik und Öffentlichkeit über verfassungsfeindliche Bestrebungen in Sachsen-Anhalt und prognostiziert die Entwicklungen in den ...

Ausschreibung startet jetzt: 45.000 Euro für Projekte zur Kriminalprävention im Stadtteil

Projekte, die im weitesten Sinne die Präventionsarbeit im Bereich Jugendkriminalität in den Stadtteilen unterstützen, können jetzt im Rahmen der neuen Ausschreibung der „Kooperationsstelle Kriminalprävention Bremen “ (KSKP) mit insgesamt 45.000 Euro gefördert werden. Besonders gefragt sind dabei ...

Sicherheitskampagne für Erstklässler „Die Schule hat begonnen!“ gestartet

Vor drei Tagen hat das neue Schuljahr in Sachsen begonnen. Damit hat nicht nur der Berufsverkehr wieder deutlich zugenommen, sondern insgesamt 38.500 Erstklässler sind besonderen Situationen auf ihrem Schulweg ausgesetzt. Sie müssen erst lernen, Gefahren im ...

Innenministerium erlässt Abschiebeanordnung gegen Gefährder

Das Ministerium für Inneres und Europa hat gestern gegen die beiden als Gefährder eingestuften 26-jährigen Brüder aus Bosnien, die vor zwei Wochen im Raum Güstrow vorrübergehend in Gewahrsam genommen wurden und gegen die wegen des Verdachts ...

Sicherheitstraining für Sachsens jüngste Verkehrsteilnehmer

Innenminister Markus Ulbig hat heute gemeinsam mit Vertretern der Landesverkehrswacht Sachsen im CVJM Medienkindergarten „kikkif@x“ in Chemnitz zwei „Mobile Kindergartenverkehrsschulen“ und eine „Mobile Jugendverkehrsschule“ für die Gebietsverkehrswachten der Städte Chemnitz und Oschatz sowie an die Verkehrswacht ...

Pistorius empfängt Delegation der malischen Polizei

Eine Delegation der malischen Polizei hat am Montag den Niedersächsischen Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, in Hannover besucht. Hintergrund ist die bilaterale Kooperation zwischen der Polizeiakademie Niedersachsen und der École de la Police Nationale ...

Jahresberichte zur Organisierten Kriminalität und Wirtschaftskriminalität 2016

Der Polizei im Land ist es auch 2016 verstärkt gelungen, die Strukturen der Organisierten Kriminalität aufzubrechen. Im Bereich der Wirtschaftskriminalität und der Korruption hat sich das Business Keeper Monitoring System als wertvolles Hilfsmittel erwiesen. „Der baden-württembergischen Polizei ...

Erneuter KATWARN Probealarm

Am 7. August 2017 werden die in Rheinland-Pfalz von Landkreisen oder kreisfreien Städten mit der Auslösung beauftragten Integrierten Leitstellen um 11.00 Uhr das ergänzende Katastrophenwarnsystem KATWARN erneut auf dessen Funktionsfähigkeit testen. Da bisher nicht alle Landkreise oder ...

Aktuelle Veranstaltungen

Wirkungsvolle Prävention fördert Sicherheit der Bürger
Staatssekretär Günter Kern wird am 8. August 2017 die Aktionswochen der Prävention in Mainz eröffnen. „Prävention hat einen hohen Stellenwert in und für die Gesellschaft. Präventionsmaßnahmen und -projekte tragen ganz ...

Cop2Cop-Partner

Werbung auf Cop2Cop
Banner, Firmenhinweise, Textlinks, oder redaktioneller Artikel – auf cop2cop.de sind Sie immer präsent. Bei stark gestiegenen ...

Top – Beamtendarlehen
Der unabhängige Finanzvermittler Top – Finanz hat in seinem Portfolio einen absoluten Renner: Beamten Darlehen und Kredite ...

Dr. Herzog Rechtsanwälte
Unsere Philosophie ist, dass wir Sie professionell vertreten und Ihr Recht erfolgreich durchsetzen. Was uns wichtig ist: Fachliche ...

Gewerkschaft der Polizei

Weiterhin konsequent gegen Gewalttäter vorgehen
Vor dem ersten Spieltag der neuen Saison in der ersten Fußball-Bundesliga mit Beteiligung aus Hannover und Wolfsburg spricht sich die Gewerkschaft der Polizei (GdP) für ein weiterhin konsequentes Vorgehen gegen ...

Deutsche Polizeigewerkschaft

Neue Lösungen zur Minderung von Terrorgefahren nötig
Die DPolG hat nach der Bluttat von Hamburg durch einen radikalisierten Täter Entsetzen und Trauer geäußert. Der Anschlag sei für die Opfer unvorhersehbar ge-wesen, ein wirksamer Schutz vor derartigen Gewaltausbrüchen ...

Bund Deutscher Kriminalbeamter

7 (Sieben) Millionen € in den Sand gesetzt?
Im Juni 2016 hat der Landesverband des BDK Niedersachsen mit einem Info darüber informiert, dass der zurzeit immer noch nicht abgeschlossene 23. Parlamentarischer Untersuchungsausschuss (PUA) –Tätigkeit der Sicherheitsbehörden gegen die ...

Cop2Cop Info

Beamtendarlehen mit günstigen Zinsen
Auch Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes sind bei Anschaffungen häufig auf Geld von einer Bank angewiesen. Dies ist vor allem bei größeren Anschaffungen wie dem Kauf eines neuen Autos ...

Polizei

Martin Schatz neuer Leiter der Hochschule für Polizei
Landeskriminaldirektor Martin Schatz übernimmt die Leitung der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg. Er folgt auf den bisherigen Präsidenten Alexander Pick. „Die Hochschule für Polizei nimmt mit ihren vielfältigen Aufgaben in Lehre, Studium ...

Bundespolizei

GdP-Bezirk skeptisch bei neuer Bundespolizei-Spezial-Dienstelle
Anlässlich des Besuchs von Bundesinnenminister Thomas de Maizière bei der neu gegründeten Direktion 11 „Spezialkräfte“ der Bundespolizei warnt die Gewerkschaft der Polizei (GdP) vor vorschnellen und zu hohen Erwartungen. Ihr ...

Parteien

Sich in bezahlbaren Wohnungen sicher fühlen
Durch mehrere Maßnahmen hat die SPD-Fraktion die Rechte der Mieterinnen und Mieter in Deutschland gestärkt und vorherrschenden Ungerechtigkeiten auf dem Wohnungsmarkt einen Riegel vorgeschoben. Und Wohnungseinbrüche werden künftig härter bestraft. Enorme ...

Innere Sicherheit

„Si­cher­heits­bahn­hof Ber­lin Süd­kreuz“
Im Rahmen des gemeinsamen Pilotprojekts "Sicherheitsbahnhof Berlin Südkreuz" von Bundesministerium des Innern, Bundespolizei, Bundeskriminalamt und Deutscher Bahn AG testet die Bundespolizei ab heute für einen Zeitraum von sechs Monaten Systeme ...

Beamten-Tarifrecht

Gemeinsamer Aktionstag gegen Gewalt gegen Beschäftige im öffentlichen Dienst
GGemeinsam mit der stellvertretenden DGB-Vorsitzende Elke Hannack und dem dbb-Vorsitzenden Klaus Dauderstädt hat Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière heute ein Zeichen gegen Gewalt gegen Beschäftige im öffentlichen Dienst gesetzt. Dazu besuchten ...

Justiz

Erweiterungsbau am Justizzentrum Holzmarkt in Freiburg
Das Finanzministerium hat die vorbereitenden Arbeiten zum Erweiterungsbau am Justizzentrum Holzmarkt in Freiburg freigegeben. Die vorbereitenden Arbeiten umfassen den Abbruch der Gebäude, die Kampfmittelsondierung und die Planungskosten für den Erweiterungsbau. Das ...

Strafvollzug

„Von der großen Professionalität der JVA-Bediensteten schwer beeindruckt“
Alle sechs Justizvollzugsanstalten des Landes standen diese Woche auf dem Besuchsprogramm von Justizministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack und Staatssekretär Wilfried Hoops. In ausführlichen Gesprächen mit Anstaltsleitungen, örtlichen Personalvertretungen und bei Begehungen ...

Security

15 Jahre Ausbildungsberufe in der Sicherheitswirtschaft
„Seit 15 Jahren bilden deutsche Sicherheitsunternehmen junge Menschen aus. In unseren beiden Ausbildungsberufen – der dreijährigen Fachkraft und der zweijährigen Servicekraft für Schutz und Sicherheit, lernen die Auszubildenden Sicherheit von ...