Home Office jetzt auch bei der Polizei

Die nordrhein-westfälische Polizei wird als Arbeitgeber immer attraktiver: Ab Anfang 2019 können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NRW-Polizei ihre Büroarbeit grundsätzlich auch von Zuhause aus erledigen. Ein entsprechender Telearbeits-Erlass wurde heute vom Innenministerium an die Polizeibehörden im Land verschickt. Mit der von Innenminister Herbert Reul gestarteten Initiative soll die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege weiter verbessert werden. Minister Reul: „Das Thema Work-Life-Balance wird für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer wichtiger. Um auch in Zukunft als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben, müssen wir bei der Arbeitsorganisation auch als Polizei flexibler werden. Da darf es keine Denkverbote geben.“ (more…)

Aktuell

Innenminister Caffier: Sicherheitsvorkehrungen der Weihnachtsmärkte im Land haben sehr hohen Standard

„Das schreckliche Ereignis in Straßburg macht uns auch in Mecklenburg-Vorpommern tief betroffen. Ich wünsche den Angehörigen und Freunden der Opfer viel Kraft für die Zeit der Trauer und den Verletzten eine baldige und vollständige Genesung“, erklärt ...

Nach dem Anschlag in Straßburg: „Keine veränderte Sicherheitslage in Niedersachsen“

Nach dem offenbar terroristisch motivierten Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt im französischen Straßburg rät der niedersächsische Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, zur Besonnenheit. In Niedersachsen liegen keine Erkenntnisse für eine konkrete Gefährdung der Weihnachtsmärkte vor. ...

Durchsuchungsaktion gegen die Mitglieder der verbotenen Vereinigung „Blood & Honour Division Deutschland“

Heute hat unter Leitung der Generalstaatsanwaltschaft München, Bayerische Zentralstelle zur Bekämpfung von Extremismus und Terrorismus, eine koordinierte Durchsuchungsaktion gegen Hintermänner und Rädelsführer der seit 12.09.2000 verbotenen Vereinigung "Blood & Honour" stattgefunden. In diesem Zusammenhang wurden bundesweit ...

Wechsel an der Spitze der sächsischen Polizei

  Wöller: „Horst Kretzschmar steht für Sicherheit und Ordnung“ Horst Kretzschmar wird ab dem 1. Januar 2019 das Amt des Landespolizeipräsidenten in Sachsen übernehmen. Das hat das Kabinett auf seiner Sitzung heute in Dresden beschlossen. Kretzschmar ist bislang ...

Etat sichert Schwerpunkte von Polizei bis Breitbandausbau

Mehr finanzielle Mittel für innere Sicherheit, Feuerwehr und Katastrophenschutz, für die Unterstützung der Kommunen und zur Förderung des Breitbandausbaus bilden die Hauptschwerpunkte im Bereich des Innenministeriums im Doppelhaushalt 2019/2010. „Dieser Haushalt untermauert die klaren Ziele, die wir ...

„Waffenverbotszone mit Signalwirkung.“

Hessens Innenminister Peter Beuth hat die Entscheidung des Magistrats der Landeshauptstadt Wiesbaden, künftig Waffenverbotszonen an bestimmten Örtlichkeiten in der Innenstadt einzurichten, begrüßt. Der Magistrat der Landeshauptstadt hat am gestrigen Dienstag der geplanten Waffenverbotszone zugestimmt und den ...

Müller zum Terrorakt von Straßburg

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, erklärt zum terroristischen Angriff gestern Abend in der französischen Stadt Straßburg: „Die europäische Metropole Straßburg erlebt heute infolge des Attentats einen Tag der Trauer. So hat es mein Straßburger Amtskollege ...

Neue Sichtschutzwände gegen Gaffer im Saarland

Verkehrsministerin Anke Rehlinger und Innenminister Klaus Bouillon gaben am Montag, 10. Dezember, den Startschuss für den Einsatz mobiler Sichtschutzwände, die bei Unfällen, Pannen und anderen schwerwiegenden Ereignissen auf Bundesautobahnen zum Einsatz kommen. Es sind vor allem ...

Startseite Info-Paket zum „Sicherheitspaket I“ online

Das Innenministerium ist mit einem umfangreichen Info-Paket zum „Sicherheitspaket I“ online gegangen. Unter der Internetadresse www.sicherheitspaketeins.nrw erhalten die Besucher ab sofort vielfältige Informationen zu der geplanten Reform des nordrhein-westfälischen Polizeigesetzes - übersichtlich sortiert in den Rubriken ...

Amtswechsel beim Polizeipräsidium Stuttgart

Thomas Berger wurde zum neuen stellvertretenden Leiter des Polizeipräsidiums Stuttgart bestellt. Er folgt auf Polizeivizepräsident Norbert Walz, der in den Ruhestand verabschiedet wurde. Mit Berger wird die erfolgreiche und engagierte Polizeiarbeit in Stuttgart nahtlos fortgesetzt. Amtswechsel beim ...

Innenminister Grote gratuliert Gewerkschaft der Polizei zum Jubiläum

Innenminister Hans-Joachim Grote hat heute (07. Dezember) der Gewerkschaft der Polizei zum 70. Geburtstag gratuliert. Auf der Festveranstaltung in Kiel würdigte der Minister in seinem Grußwort die Arbeit der GdP in den vergangenen Jahrzehnten und bedankte ...

GdP-Vize Michael Mertens in Vorstand des Deutschen Verkehrssicherheitsrats gewählt

Der stellvertretende GdP-Bundesvorsitzende Michael Mertens ist am Freitag in Berlin in den Vorstand des Deutschen Verkehrssicherheitsrates e.V. (DVR) gewählt worden. Dr. Walter Eichendorf steht erneut an der Spitze des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR). Unter Anwesenheit des Bundesministers für ...

Europaweite Durchsuchungsaktion wegen Geldfälschung

Unter der Federführung von Europol fanden vom 3. bis zum 6. Dezember 2018 in 13 Staaten großangelegte Durchsuchungsaktionen wegen Geldfälschung und Falschgeldhandel im 'Darknet' statt. In Deutschland koordinierten die bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg errichtete Zentralstelle Cybercrime ...

Mehr Sicherheit in der Nürnberger Innenstadt

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute in Nürnberg gemeinsam mit der Leiterin des Ordnungsamtes der Stadt Nürnberg, Katrin Kurr, dem Leiter des Sachgebiets Ordnungs- und Schutzaufgaben beim Polizeipräsidium Mittelfranken, Hermann Guth, und dem stellvertretenden Leiter der ...

Aktuelle Veranstaltungen

Fachveranstaltung „Sicherung elektronischer Daten aus mobilen Endgeräten“
  Der Bezirksverband Frankfurt am Main richtet am 14. November 2018 eine BDK Fachveranstaltung zum Thema „Sicherung elektronischer Daten aus mobilen Endgeräten“ aus. Die Teilnahme ist für alle interessierten Mitarbeiterinnen und ...

Cop2Cop-Partner

Top – Beamtendarlehen
Der unabhängige Finanzvermittler Top – Finanz hat in seinem Portfolio einen absoluten Renner: Beamten Darlehen und Kredite ...

Ausgewiesener Partner für Polizei-, Behörden- sowie Securitybekleidung und -Ausrüstung.
ENFORCER Pülz in Ubstadt-Weiher bietet zuverlässig seit 1992 Selbstschutzartikel, Pfefferspray und Handschellen sowie Stichschutzwesten u.v.m. Daher beliefern ...

Gewerkschaft der Polizei

GdP begrüßt Übernahme von Schmerzensgeldansprüchen durch das Land und Familienpflegezeit
Mit der vom Landtag beschlossenen gesetzlichen Regelung, Schmerzensgeldansprüche durch den Dienstherrn auszugleichen, wird eine langjährige Forderung der GdP erfüllt. Das Land erfüllt die Fürsorgeverpflichtung für diejenigen, die im Dienst verletzt ...

Deutsche Polizeigewerkschaft

Änderung des Polizeigesetzes NRW
Die DPolG NRW begrüßt die Aufzählung von Straftatbeständen zur Konkretisierung einer terroristischen Straftat, die bei Vorliegen bestimmter Umstände die Ermächtigungsgrundlage des § 8 PolG NRW eröffnen. Im Gegensatz zur vorherigen ...

Bund Deutscher Kriminalbeamter

Intelligente Videoüberwachung an Kriminalitätsbrennpunkten in Mannheim gestartet
  Am 03.12.2018 fiel der Startschuss zur sogenannten intelligenten Videoüberwachung des öffentlichen Raumes in Mannheim. Ein über die Landesgrenzen hinaus viel beachtetes Pilotprojekt. Mit diesem Projekt betritt die Polizei in Baden-Württemberg absolutes ...

Polizei

Pilotprojekt „Bodycam“ geht in die zweite Phase
Anfang Dezember 2018, pünktlich mit Beginn der Weihnachtsmärkte, startete die zweite Phase des Pilotprojekts. Testdienststellen sind neben dem Inspektionsdienst Gotha, Inspektionsdienst Erfurt Nord und der Pl Sonneberg auch der Inspektionsdienst ...

Bundespolizei

UN-Migrationspakt: Gewerkschaft der Polizei begrüßt positive Haltung von CDU/CSU-Spitzenpolitikern
Kaum ein Thema bewegt derzeit die politische Debatte in Deutschland so sehr wie der UN-Migrationspakt. Im Juli hatten alle 193 UN-Mitglieder außer den USA diesen Pakt gebilligt. Inzwischen haben aber ...

Parteien

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr durch Tempolimits und Alkoholverbot
„Nicht jeder Unfall kann vermieden werden. Dass die Unfallzahlen in den ersten drei Quartalen 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wieder angestiegen sind, muss aber Konsequenzen haben. Die Fraktion DIE LINKE ...

Innere Sicherheit

Dritter Niedersächsischer Fandialog mit Minister Pistorius in Oldenburg am 6. Dezember
Am kommenden Donnerstag, 6. Dezember, findet um 18 Uhr im Sportpark Donnerschwee in Oldenburg der dritte von sechs geplanten Fandialogen zwischen dem Niedersächsischen Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, ...

Beamten-Tarifrecht

Landtag beschließt Familienpflegezeit für Beamte und Richter
  Beamtinnen und Beamte sowie Richterinnen und Richter in Niedersachsen können ab Beginn des nächsten Jahres eine Familienpflegezeit in Anspruch nehmen. Dies hat der Niedersächsische Landtag heute (10. Dezember 2018) beschlossen. ...

Justiz

Rechtspolitischer Austausch der Justizminister in Dresden
Die Justizminister und Staatssekretäre Baden-Württembergs, Bayerns, Mecklenburg-Vorpommerns, Niedersachsens, Nordrhein-Westfalens, Sachsen-Anhalts, Schleswig-Holsteins und Sachsens treffen sich heute auf Einladung von Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow zu einem rechtspolitischen Austausch in Dresden. Justizminister Sebastian ...

Strafvollzug

Landesregierung stärkt Justizvollzug
Die Landesregierung hat auf den Anstieg der Gefangenen im Land mit verschiedenen Maßnahmen reagiert und nun weitere Weichen gestellt, um die Situation im Justizvollzug zu verbessern. In den beiden vergangenen ...

Security

Securityreport zeigt dramatische Zunahme von Arbeitsunfällen durch Konfrontationen
Der erstmals von der zuständigen gesetzlichen Unfallversicherung VBG veröffentlichte Securityreport zur Analyse des Unfallgeschehens in der Sicherheitswirtschaft zeigt eine dramatische Zunahme von Arbeitsunfällen durch Konfrontationen. „Der Anteil der Arbeitsunfälle unserer ...