Organisierte Kriminalität setzt jährlich 107 Milliarden Euro um

Auf dem 18. Europäischen Polizeikongress stellte Prof. Dr. Ernesto U. Savona, Direktor des Joint Research Centre on Transnational Crime an der Universität Mailand, sein Forschungsergebnis vor, wonach die Organisierte Kriminalität (OK) allein in Europa jährlich circa 107 Milliarden Euro umsetzt und rund 600.000 Menschen in diesen Kriminalitätsbereich involviert sind. Diese Werte entsprechen finanziell und personell dem Volkswagen-Konzern. Die kriminellen Hauptströme umfassen unter anderem Tabak, Drogen, Medikamente und Müll. Die illegalen OK-Gewinne werden insbesondere in Immobilien, legale Wirtschaftsunternehmen und Aktien investiert – getreu dem alten kapitalistischen Grundsatz “Geld macht Geld”. (more…)

Aktuell

Land unterstützt Feuerwehren mit 13,5 Millionen Euro

Das Land Rheinland-Pfalz wird die Feuerwehren in den Kommunen in diesem Jahr mit 13,5 Millionen Euro fördern. „Dieses Jahr kann das Land den Kauf von 155 neue Einsatzfahrzeuge und 32 Feuerwehrhäuser finanziell unterstützen“, sagte Lewentz am ...

DPolG warnt vor Millionenverlusten bei der Bundespolizei

Nach dem Scheitern der privatisierten Kleiderkasse der Bundeswehr LHBw sieht der Vorsit-zende der DPolG Bundespolizeigewerkschaft Ernst G. Walter weitere Riesenverluste durch Privatisierungen auch in der Bundespolizei. Dabei dreht es sich weniger um die durch einen 11 ...

Newsletter Polizeiwissenschaft Nr. 183 März 2015

Der Newsletter Polizeiwissenschaft ist ein Kooperationsprodukt von TC TeamConsult, Genf/Zürich (CH) und Freiburg i. Br. (D) und dem Lehrstuhl für Kriminologie, Kriminalpolitik und Polizeiwissenschaft der Universität Bochum (Prof. Dr.Thomas Feltes; Chefredakteur: Prof. Uli Rothfuss PhDr.), Lesen Sie ...

Innenminister stellt neues Kamerasystem für Polizeihubschrauber in den Dienst

In höchstens 40 Minuten sind sie an jedem beliebigen Einsatzort im Land. „Hubschrauber sind für die Polizeiarbeit unverzichtbar“, erklärte Innenminister Lorenz Caffier heute in Rostock/Laage. Dort erhielt das Landeswasserschutzpolizeiamt von Innenminister Caffier ein neues Electro Optical ...

Bayerns ranghöchste Polizistin geht in den Ruhestand

Nach mehr als 40 Dienstjahren geht Bayerns ranghöchste Polizistin in den Ruhestand. Die unterfränkische Polizeipräsidentin Liliane Matthes erhielt heute im Fürstensaal der Würzburger Residenz von Bayerns Innenstaatssekretär Gerhard Eck ihre Ruhestandsurkunde. Gleichzeitig überreichte Eck Gerhard Kallert ...

So wenig Tote wie nie zuvor, aber mehr Verletzte auf Brandenburgs Straßen

Auf den Brandenburger Straßen sind im vergangenen Jahr so wenig Menschen bei Verkehrsunfällen getötet worden wie nie zuvor. Zugleich stieg aber die Zahl der Verletzten. Das geht aus der Verkehrsunfallbilanz 2014 hervor, die Innenminister Karl-Heinz Schröter ...

Schröter dankt Polizisten für Engagement in Friedensmissionen

Innenminister Karl-Heinz Schröter hat heute in Potsdam den engagierten Einsatz brandenburgischer Polizisten in internationalen Friedensmissionen gewürdigt. Der Minister empfing acht aus dem Auslandseinsatz zurückgekehrte Beamte. Er dankte den sieben Männern und einer Frau für die Bereitschaft, ...

Zukünftige Führungskräfte der Deutschen Polizeien trainieren an der AKNZ

Das realitätsnahe Training zur Bewältigung von Großschadenslagen an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) zählt seit 2004 zum festen Bestandteil des Masterstudiengangs für den höheren Polizeivollzugsdienst an ...

Polizei Sachsen hat zweite Facebook-Seite

Innenminister Markus Ulbig hat heute die zweite Facebook-Seite der sächsischen Polizei freigeschaltet. Nach der Karriere-Fanpage „Verdächtig gute Jobs!“ und dem twitter-Account der sächsischen Polizei steht damit ein weiteres Social-Media Informationsangebot bereit. Innenminister Markus Ulbig: „Sachsens Polizei ist ...

Die NPD muss lernen, dass sie mit der Demokratie nicht spielen kann

Der Minister für Inneres und Sport M-V und Sprecher der unionsgeführten Innenressorts der Länder Lorenz Caffier zeigt sich zufrieden mit der Entscheidung des Landesverfassungsgerichtes in Mecklenburg-Vorpommern: "Die NPD muss endlich lernen, dass sie nicht mit der Demokratie ...

Hotline hilft bei Kampf gegen Zwangsprostitution

Innenminister Roger Lewentz hat das Landeskriminalamt (LKA) mit der Einrichtung einer anonymen Hotline gegen Zwangsprostitution beauftragt. „Die Perspektivlosigkeit vieler Frauen aus armen Ländern macht es Menschenhändlern leicht, sie mit falschen Versprechungen nach Deutschland zu locken und ...

Neue Arbeitszeitmodelle bei der Bayerischen Polizei

Als eine "Riesenchance für innovative und passgenaue Schichtmodelle bei der Bayerischen Polizei" hat heute Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die Arbeit der von ihm im September 2014 eingesetzten Arbeitsgruppe zur Erarbeitung neuer Arbeitszeitmodelle bezeichnet. "Unser Ziel ist ...

Kriminalitätsbelastung in Baden-Württemberg bleibt niedrig

Baden-Württemberg bleibt eines der sichersten Bundesländer in Deutschland. Im vergangenen Jahr wies der Südwesten mit 5.592 Straftaten pro 100.000 Einwohner im Ländervergleich erneut eine der niedrigsten Kriminalitätsbelastungen auf. Die Polizei klärte mehr Straftaten auf als im ...

Erste landesweite Fachtagung „Islamismus und Salafismus“

„Ich freue mich über die große Resonanz auf unsere erste landesweite Fachtagung zum Thema Extremismus, Islamismus und Salafismus“, sagte Bildungsministerin Britta Ernst heute (26. Februar) den mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Fachtagung in Kiel. ...

Aktuelle Veranstaltungen

Seminar “Tatort Internet” an der Deutschen Hochschule der Polizei Münster
Auch in diesem Jahr führt der BDK wieder seine Seminare zum Thema "Tatort Internet" durch - erstmalig an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster-Hiltrup. BDK-Mitglieder können wieder zu Sonderkonditionen ...

Cop2Cop-Partner

Werbung auf Cop2Cop
Banner, Firmenhinweise, Textlinks, oder redaktioneller Artikel – auf cop2cop.de sind Sie immer präsent. Bei stark gestiegenen ...

ENFORCER PÜLZ GmbH – Ihr Partner für Polizei-, Behörden- und Security-Bekleidung und Ausrüstung!
ENFORCER ist seit 1992 Ihr zuverlässiger Partner für Polizei-, Behörden- und Security-Bekleidung und Ausrüstung! Mit unseren ...

Top – Beamtendarlehen
Der unabhängige Finanzvermittler Top – Finanz hat in seinem Portfolio einen absoluten Renner: Beamten Darlehen und Kredite ...

Gewerkschaft der Polizei

Dies Land braucht mehr Polizeipersonal
Auf die Ankündigung des Bundesfinanzministers Wolfgang Schäuble , mehr Geld für Sicherheit ausgeben zu wollen, reagierte der Vorsitzende der GdP für die Bundespolizei, Jörg Radek positiv: „Wir freuen uns, dass der ...

Deutsche Polizeigewerkschaft

Antiterrorpaket wird umgesetzt
In diesem Jahr werden nun 1.642 (wie bisher 1.522 zuzüglich 120 neuen Einstellungen) Kolleginnen und Kollegen im Rahmen des neuen Konzeptes der Landesregierung „Kampf gegen den Terror“ eingestellt werden. Weitere 360 ...

Bund Deutscher Kriminalbeamter

BDK Sachsen zur öffentlichen Diskussion eines Polizeinotstandes in Sachsen
Der BDK Sachsen fordert die Rücknahme des Stellenabbaus in der Polizei. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter – Landesverband Sachsen betrachtet die in der Öffentlichkeit geführte Polematik um einen vorgeblichen Polizeinotstand mit gebotenem ...

Cop2Cop Info

CCExpo® und GPEC® erweitern internationale Aktivitäten
Exhibition & Marketing Wehrstedt GmbH ist mit den Marken GPEC General Police Equipment Exhibition & Conference® und CCExpo Critical Communications Expo® in den Zielmärkten Middle East und Afrika aktiv. Die Organisatoren ...

Polizei

25 Jahre Frauen in Uniform
25 Jahre Frauen in Uniform bei der Bayerischen Polizei – für Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist das eine Erfolgsgeschichte. "Unsere Kolleginnen bei der Bayerischen Polizei sind eine wahre Bereicherung", betonte ...

Bundespolizei

Pkw-Maut ist unausgegoren – jetzt parlamentarischen Spielraum nutzen!
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) sieht dringenden Verbesserungsbedarf bei der Gestaltung einer Pkw-Maut. „Bei der heutigen ersten Lesung des Gesetzesentwurfes bietet sich die Gelegenheit für das Parlament noch grundlegende Änderungen ...

Parteien

Grüne unterstützen “One Billion Rising” gegen Gewalt an Frauen
Anlässlich des Aktionstages "One Billion Rising" am 14. Februar erklären Gesine Agena, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied des Bundesvorstands, und Ulle Schauws, Sprecherin für Frauenpolitik von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: "Wir freuen uns ...

Innere Sicherheit

Staat geht entschlossen gegen kriminelle Rockerclubs vor
Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz, hat weiter ein entschlossenes Vorgehen der Sicherheitsbehörden gegen das organisierte Verbrechen angekündigt. „Das heute bundesweit vollzogene Verbot gegen den Rockerclub Satudarah ...

Beamten-Tarifrecht

„Hände weg von der Zusatzversorgung!“
Nach achtstündigen Verhandlungen zeichnet sich am späten Donnerstagabend eine schwierige Tarifauseinandersetzung für die Beschäftigten der Länder ab. In den Gesprächen behandelten die Tarifvertragsparteien zu Beginn der 2. Runde vorrangig die ...

Justiz

Justizministerin setzt „Arbeitsgruppe Islamistische Radikalisierung” ein
Anlässlich der jüngsten Geschehnisse in Paris und einer auch in Niedersachsen zunehmenden Zahl islamistisch radikalisierter Menschen hatte die Niedersächsische Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz bereits Mitte Januar 2015 einen Arbeitsauftrag an Fachexperten ...

Strafvollzug

Umgang mit Salafisten und Islamisten im Justizvollzug
Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback und die Ministerialdirektorin des baden-württembergischen Justizministeriums Inken Gallner haben in München zu einer gemeinsamen Fachtagung zum Umgang mit Salafisten/Islamisten im Justizvollzug geladen. Bausback sagte bei ...

Security

Sicherheitsfirmen stärker regulieren – Deutschlands Sicherheit stärken!
"Deutschland braucht dringend eine stärkere Regulierung privater Sicherheitsdienste" appelliert BDSW-Hauptgeschäftsführer Dr. Harald Olschok an den Deutschen Bundestag, der sich am Donnerstag mit einem entsprechenden Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ...